Information

Ihre natürliche Ernährung: Lebendige Rohkost

Ihre natürliche Ernährung: Lebendige Rohkost


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hintergrund

Ihre natürliche Ernährung: Alive Raw Foods wurde von Dr. Fry und David Klein geschrieben. Die Autoren geben an, dass die natürliche Ernährung des Menschen aus rohem Obst, Gemüse, Samen und Nüssen bestand, und befürworten daher eine Ernährung, die ausschließlich aus pflanzlichen Rohkost besteht.

Sie behaupten, dass jeder Nährstoff, den wir brauchen, in Obst und anderen pflanzlichen Lebensmitteln verfügbar ist. Außerdem heißt es, dass beim Kochen Giftstoffe entstehen, die sich negativ auf unsere Gesundheit auswirken können.

Durch eine Rohkost-Diät behaupten sie, dass Sie in der Lage sein werden, Krankheiten zu überwinden, Ihr Idealgewicht zu erreichen, mehr Energie zu gewinnen und Ihre Jugend wiederherzustellen.

Ihre natürlichen Ernährungsgrundlagen

Die Autoren erklären, wie das Kochen von Lebensmitteln die Produktion einer Vielzahl von Toxinen sowie die Zerstörung wichtiger Nährstoffe verursacht. Sie präsentieren Forschungsergebnisse, um das Konzept zu unterstützen, dass die natürliche Ernährung des Menschen in erster Linie aus Früchten besteht. Sie betonen jedoch, dass dies nicht bedeutet, dass Obst das einzige Lebensmittel sein sollte, das wir essen.

Ihre natürliche Ernährung besagt, dass wenn Sie 70-80% Obst essen, während der Rest der Ernährung aus leicht gekochtem Wurzelgemüse und Getreide zusammen mit einigen rohen Nüssen und Samen besteht, dies keine negativen Auswirkungen auf Ihre Gesundheit hat.

Die Autoren bieten Diätetikern vier Hauptkriterien an, um bei der Auswahl der besten Lebensmittel im Hinblick auf die Gesundheitsförderung zu helfen.

  • Erstes Kriterium: Schmeckt das Essen in seinem natürlichen Zustand gut?
  • Zweites Kriterium: Führt das Lebensmittel schädliche oder giftige Substanzen in unser Verdauungssystem ein?
  • Drittes Kriterium: Ist das Essen leicht zu verdauen und zu assimilieren?
  • Viertes Kriterium: Trägt das Essen eine breite Palette von Nährstoffen bei?

Die natürliche Ernährung enthält Richtlinien und Vorschläge für den schrittweisen Übergang zu einer Rohkostdiät. Das Kombinieren von Lebensmitteln wird ebenfalls erklärt und empfohlen, um die Verdauung zu verbessern.

Empfohlene Lebensmittel

Bananen, Datteln, Feigen, Trauben, Melonen, Orangen, Kiwis, Avocado, Salat, Tomaten, Gurken, Meeresgemüse, Sprossen, Nüsse, Samen.

Beispiel Diätplan

Frühstück

Frischer Orangen- oder Grapefruitsaft
Bananen mit Gurke und Salat

Morgensnack

Fruchtsmoothie

Mittagessen

Gartensalat mit Tomaten, Avocado und Dulse mit Karotten-Avocado-Dressing

Nachmittags-Snack

Karottensaft

Abendessen

Mandelkäse
Sellerie, Gurke und Gemüse

Übungsempfehlungen

Ihre natürliche Ernährung empfiehlt Bewegung, da dies die Umstellung der Ernährung erheblich erleichtert. Es verbessert auch Willenskraft, Verdauung und Ausscheidung. Die Autoren raten Diätetikern, mindestens zweimal täglich kräftig zu trainieren, um echten Hunger zu erzeugen.

Kosten und Ausgaben

Ihre natürliche Ernährung: Alive Raw Foods wird auch als Raw Revelation bezeichnet und kostet 12,95 US-Dollar.

Vorteile

  • Fördert eine hohe Aufnahme von Obst und Gemüse.
  • Reduziert das Risiko chronischer Krankheiten wie Herzkrankheiten und Krebs.
  • Bietet Ratschläge für den Übergang zu einer rohen veganen Ernährung.
  • Erkennt die psychologischen Faktoren an, die mit übermäßigem Essen verbunden sind.
  • Fördert einen ganzheitlichen Ansatz für eine gute Gesundheit.
  • Enthält Rezepte.

Nachteile

  • Viele Diätetiker kommen mit einer so hohen Obstaufnahme nicht gut zurecht.
  • Möglicherweise werden nicht genügend Protein und bestimmte Mineralien bereitgestellt, um den Bedürfnissen vieler Diätetiker gerecht zu werden.
  • Die meisten Diätetiker haben in den Anfangsstadien der Anpassung an eine Rohkostdiät ein gewisses Maß an Beschwerden wie Kopfschmerzen und Müdigkeit.
  • Schwer zu essen und in sozialen Situationen.
  • Regeln für das Kombinieren von Lebensmitteln können überwältigend sein.
  • Einige der Informationen im Buch sind veraltet.
  • Enthält keinen detaillierten Speiseplan.

Schlussfolgerungen

Während die meisten Menschen davon profitieren können, mehr rohes Obst und Gemüse zu essen, leben viele Diätetiker nicht von einer Diät, die hauptsächlich auf Obst basiert. Ihre natürliche Ernährung wird Diätetiker ansprechen, die mehr über eine Rohkostdiät erfahren möchten, aber durch aktuelleres Lesematerial ergänzt werden sollten, das sich mit den jüngsten Fortschritten in der Ernährungsforschung befasst.

Von Mizpah Matus B.Hlth.Sc (Hons)

Letzte Überprüfung: 10. Januar 2017


Schau das Video: Du wirst nicht glauben was die vegane Rohkost mit meinem Körper gemacht hat Tipps zur Umstellung (Kann 2022).