Information

Whole30: Saubere Ernährung

Whole30: Saubere Ernährung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es beginnt mit Essen ist ein Diätprogramm, das vom Ehepaar Melissa und Dallas Hartwig entwickelt wurde.

Das Paar, beide zertifizierte Sporternährungswissenschaftler, hat ein Programm entwickelt, das sie nennen Das Ganze30 ™, entworfen, um Ihr Leben in 30 Tagen zu verändern.

In diesem Buch wird ein 30-tägiger Ernährungs-Reset vorgestellt, der Ihnen dabei hilft, Ihre Essgewohnheiten zu ändern und Ihr Leben zu verändern.

Dieser Ernährungsplan heilt Ihre Verdauung, reduziert Entzündungen, stoppt Heißhunger, repariert Ihren Stoffwechsel und schafft neue gesunde Lebensgewohnheiten.

Whole30 Diätgrundlagen

Die Autoren bieten ihr Whole30-Programm seit 2009 Tausenden von Menschen über ihre Online-Gesundheits- und Fitness-Community an.

Viele Menschen haben Gewichtsverlust, bessere Lebensqualität, eine gesündere Beziehung zu Lebensmitteln und signifikante gesundheitliche Verbesserungen erlebt.

Sie sagen, dass das Whole30 keine Diät ist. Es geht um:

  • Echtes Essen essen
  • Lernen, was Ihr Körper braucht
  • Heilung Ihrer inneren Organe

Diese Diät ist sehr streng und erfordert eine 30-tägige Verpflichtung, die radikale Änderungen Ihrer Diät erfordert, ohne dass Substitutionen erlaubt sind.

Strenge Richtlinien erleichtern es Ihnen, dem Programm zu folgen, da Sie nicht darüber nachdenken müssen, was Sie essen sollen.

Nach 30 Tagen wissen Sie mehr darüber, wie bestimmte Lebensmittel Ihren Körper beeinflussen. Dann haben Sie die Möglichkeit zu wählen, was in Ihre Ernährung aufgenommen werden soll, um eine optimale Gesundheit zu erhalten.

Der Whole30-Ernährungsplan

Der Konsum von ausreichend Protein ist der Schlüssel zum gesamten Plan, sodass Protein in jeder Mahlzeit enthalten ist, beginnend mit dem Frühstück. Protein sorgt dafür, dass Sie sich satt fühlen und stabilisiert Ihren Blutzuckerspiegel, wodurch Heißhungerattacken und übermäßiges Essen reduziert werden.

Autoren Dallas Melissa Hartwig

Jeden Tag konsumieren Sie drei Hauptmahlzeiten, bestehend aus:

  • Ein bis zwei palmengroße Portionen Protein - hochwertiges Fleisch, Meeresfrüchte oder Eier.
  • Eine oder mehrere Fettquellen - Avocado, Kokosnuss, Nüsse.
  • Füllen Sie den Rest Ihres Tellers mit Gemüse.

Zusätzlich können Sie konsumieren:

  • 1 oder 2 Stück Obst pro Tag.
  • 1-2 Tassen Kaffee pro Tag.

Sie sollten Snacks vermeiden, wenn Sie helfen können und Ihre letzte Mahlzeit einige Stunden vor dem Schlafengehen einnehmen. Dies hilft, das optimale hormonelle Gleichgewicht für Appetitkontrolle und Gewichtsverlust zu fördern.

Beseitigung von Problemnahrungsmitteln

30 Tage lang müssen Sie Lebensmittel, die sich negativ auf Ihr Wohlbefinden auswirken können, vollständig eliminieren. Wenn Sie diese Lebensmittel 30 Tage lang meiden, kann sich Ihr Körper erholen und Heißhungerattacken und Zwänge brechen, während Sie Ihren Stoffwechsel zurücksetzen. Diese beinhalten:

  • Zucker
  • Körner
  • Molkerei
  • Hülsenfrüchte
  • Weiße Kartoffeln
  • Alkohol

Am Ende von Whole30 werden Sie diese Lebensmittel nach und nach wieder einführen und dabei beobachten, wie Ihr Körper reagiert. Wenn Sie auf ein Lebensmittel negativ reagieren, vermeiden Sie es am besten. Auch wenn Sie einige der Lebensmittel, die Sie eliminiert haben, nicht verpassen, müssen Sie sie nicht wieder einführen.

Sie müssen die Diät nicht nach 30 Tagen abbrechen. Tatsächlich können Sie so lange beim Programm bleiben, bis Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen.

Lebensmittel zur Auswahl

Rindfleisch, Büffel, Lamm, Strauß, Ziege, Tintenfisch, Jakobsmuscheln, Garnelen, Eier, Spargel, Grünkohl, Salat, Brokkoli, grüne Bohnen, Zuckerschoten, Avocado, Blaubeeren, Himbeeren, Kirschen, Melonen, Kokosnussbutter, Oliven, Macadamianüsse , Olivenöl, geklärte Butter, Balsamico-Essig.

Es beginnt mit dem Food Meal Plan

Frühstück

Puten- und Süßkartoffelhasch
Pochierte Eier
Sautierter Spinat

Mittagessen

Marokkanischer Fisch
Gegrillte Paprika
Gebratene Karotten mit Petersilie und Minze

Abendessen

Bio-Grassteak
Gegrillter Spargel
Gebratener Blumenkohl
Grüner Salat mit verträumtem Avocado-Dressing

Nicht viel Übungsrat gegeben

Whole30 wird nicht mit einem bestimmten Trainingsplan geliefert. Es werden Informationen darüber gegeben, was vor und nach dem Training für körperlich aktive Personen zu essen ist.

Kosten und Ausgaben

Es beginnt mit dem Essen: Entdecken Sie das Ganze30 und verändern Sie Ihr Leben auf unerwartete Weise. Der Einzelhandel kostet 26,95 USD.

Vorteile

  • Kann eine Vielzahl chronischer Erkrankungen verbessern.
  • Fördert den Verzehr von frischen und unverarbeiteten Lebensmitteln.
  • Jede Mahlzeit enthält Protein, das hilft, den Appetit unter Kontrolle zu halten.
  • Basierend auf wissenschaftlichen Forschungen sowie realen Erfahrungen.
  • Enthält Rezeptvorlagen für die schnelle und einfache Zubereitung von Mahlzeiten.
  • Erfordert keine Kalorienzählung.

Nachteile

  • Sehr restriktiv und erfordert, dass Diätetiker eine Vielzahl von Lebensmitteln eliminieren.
  • Viele Diätetiker haben in der ersten Woche ein starkes Verlangen nach Essen.
  • Enthält keinen strukturierten Speiseplan.
  • Benötigt Zeit für die Menüplanung und die Zubereitung von Speisen.
  • Enthält keine Übungsrichtlinien.

Kann eine gesündere Art des Essens ankurbeln

Es beginnt mit Essen bietet einen Diätplan, um hartnäckige Gesundheitsprobleme zu lösen und Ihnen zu helfen, eine dauerhafte Lösung zur Gewichtsreduktion zu finden.

Whole30 kann effektiv als Starthilfe dienen, um eine gesunde Art des Essens für den Rest Ihres Lebens zu schaffen.

Von Mizpah Matus B.Hlth.Sc (Hons)

    Zitate:
  • M. Kulis, B. L. Wright, S. M. Jones, A. W. Burks (2015). Diagnose-, Management- und Untersuchungstherapien bei Lebensmittelallergien. Gastroenterologie. Verknüpfung
  • A. Carroccio, P. Mansueto, G. Iacono, M. Soresi, A. D'Alcamo, F. Cavataio, G. B. Rini (2012). Nicht-Zöliakie-Weizenempfindlichkeit diagnostiziert durch doppelblinde, placebokontrollierte Herausforderung: Erforschung einer neuen klinischen Einheit. The American Journal of Gastroenterology, 107 (12), 1898-1906. Verknüpfung

Letzte Überprüfung: 18. Januar 2018


Schau das Video: Keto Meal Prep for the Week. Healthy Meal Prep for Keto Diet (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Jennis

    Ich empfehle auf Google.com zu suchen

  2. Neese

    Ich kenne die Seite mit der Antwort auf Ihre Frage.

  3. Ryon

    Also was?

  4. Kazisar

    Es ist der Skandal!

  5. Phemius

    Wunderbar, als Alternative?



Eine Nachricht schreiben