Information

Trinken zur Gewichtsreduktion

Trinken zur Gewichtsreduktion


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Trinken zur Gewichtsreduktion

Wenn Sie versuchen, Fett zu verlieren, ist das, was Sie trinken, genauso wichtig wie das, was Sie essen. Viele Getränke und Fruchtsäfte enthalten viel Zucker und helfen nicht beim Fettabbau.

Viel Wasser trinken

Die Regel Nummer eins! Trinke viel Wasser! Die Vorteile sind vielfältig und die Forschung ist sicher - das Austauschen von kalorischen Getränken mit Wasser führt zu einem Gewichtsverlust von 2 bis 2,5%.

Erfahren Sie mehr darüber, warum Wasser für einen optimalen Gewichtsverlust notwendig ist.

Reduzieren Sie den Alkohol

Wir haben alle von dem Begriff "Bierbauch" oder "Biertopf" gehört. Es ist jedoch nicht nur der Konsum großer Mengen Bier, der uns fett machen kann. Alkohol hat andere Eigenschaften, die den Fettabbau so viel schwieriger machen können.

Alles in Maßen - und wenn es um Alkohol geht, sollten ein oder zwei Getränke maximal sein.

jedoch Alkohol beeinträchtigt die Fähigkeit des Körpers, Fett zu verbrennen. Die meisten von uns wissen, wie stark der Alkoholkonsum die Leberfunktion beeinträchtigen kann. Die Leber ist eines der Organe, die hauptsächlich für den Fettstoffwechsel verantwortlich sind.

Alkohol ist auch ein starkes Diuretikum (das den Körper dazu bringt, Wasser zu spülen), was völlig gegen den Rat verstößt, viel Wasser zu trinken.

Viele Alkohole (Bier) haben auch eine hohe Anzahl an Kalorien. Alkohol hat 7 Kalorien pro Gramm (etwas unter Fett, das 9 Kalorien pro Gramm hat).

Alkoholexzesse sind keine Option für alle, die abnehmen und gesünder werden möchten.

Tu es nicht! Halten Sie sich an leichtes Bier oder gelegentlichen Wein.

Was ist mit Kaffee?

Ja, uns wurde gesagt, dass wir zu viel Kaffee trinken. Aber um ehrlich zu sein - ein oder zwei Tassen pro Tag haben keinen Einfluss auf ein Gewichtsverlustprogramm. Übertreibe es einfach nicht.

Viele Diätpillen und Nahrungsergänzungsmittel enthalten Koffein als Bestandteil der Wirkstoffe - dies bedeutet jedoch nicht, dass wir anfangen sollten, viel Kaffee zu trinken. Wenn Sie es wirklich ernst meinen, versuchen Sie, die Menge an fettreicher Milch (keine cremigen Latte) zu minimieren.

Koffein ist ein Diuretikum und kann zu Flüssigkeitsverlust führen. Denken Sie also daran, zusätzliches Wasser zu trinken, wenn Sie Kaffee trinken.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie in Restaurants gehen und ihre Kaffeespezialitäten und Gourmet-Sorten bestellen, da diese oft mit Kalorien beladen sind. Achten Sie besonders auf McDonald's und Burger King's Iced Coffee und andere Kaffeegetränke auf Eisbasis.

Diätgetränke und kalorienarme Getränke

Tee, Diätgetränke, Diät-Soda sind in Ordnung zu trinken - aber denken Sie daran - Wasser ist der beste Weg, um Ihren Körper mit Feuchtigkeit zu versorgen. Viele sogenannte Sportgetränke enthalten oft viel Zucker und sollten nur in Maßen konsumiert werden.

Diät-Limonaden haben wenig oder gar keine Kalorien - scheinen aber noch nicht mit Gewichtsverlust verbunden zu sein. Unglaublich, die Forschung zeigt das Der Konsum von künstlich gesüßten Getränken korreliert mit der Gewichtszunahme!.

Dies kann auf künstliche Süßstoffe zurückzuführen sein, die Menschen dazu bringen, sich nach der Realität zu sehnen (d. H. Nach zuckerhaltigen Lebensmitteln). Oder es könnte ein psychologischer Effekt sein ("Ich habe den ganzen Tag Diät-Soda getrunken - jetzt darf ich diesen Kuchen essen").

  • Chen, L., Appel, L.J., Loria, C., Lin, P.H., Champagne, C.M., Elmer, P.J.,… Caballero, B. (2009). Die Reduzierung des Konsums von zuckerhaltigen Getränken ist mit Gewichtsverlust verbunden: der PREMIER-Studie. Das amerikanische Journal of Clinical Nutrition, 89(5), 1299 & ndash; 1306. Verknüpfung
  • Tate, D. F., Turner-McGrievy, G., Lyon, E., Stevens, J., Erickson, K., Polzien, K.,… Popkin, B. (2012). Ersetzen von kalorischen Getränken durch Wasser oder Diätgetränke zur Gewichtsreduktion bei Erwachsenen: Hauptergebnisse der randomisierten klinischen Studie Choose Healthy Options Consciously Everyday (CHOICE). Das amerikanische Journal of Clinical Nutrition, 95(3), 555 & ndash; 563. Verknüpfung
  • J. D. Stookey, F. Constant, B. M. Popkin, C. D. Gardner (2008). Trinkwasser ist bei übergewichtigen Diäten mit Gewichtsverlust verbunden, unabhängig von Ernährung und Aktivität. Fettleibigkeit, 16(11), 2481 & ndash; 2488. Verknüpfung
  • S. P. Fowler, K. Williams, R. G. Resendez, K. J. Hunt, H. P. Hazuda, M. P. Stern, M. P. die Adipositas-Epidemie befeuern? Künstlich gesüßter Getränkegebrauch und langfristige Gewichtszunahme. Fettleibigkeit, 16(8), 1894-1900. Verknüpfung


Schau das Video: Hilft ein Löffel Olivenöl beim Abnehmen? - Prof. Dr. Froböse klärt auf! (Kann 2022).