Information

Verhältnis von Taille zu Hüfte

Verhältnis von Taille zu Hüfte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Verhältnis von Taille zu Hüfte - Was bedeutet das?

Frauen mit Taillen-Hüft-Verhältnissen von mehr als 0,8 sind aufgrund ihrer Fettverteilung einem erhöhten Gesundheitsrisiko ausgesetzt.

Männer mit Taillen-Hüft-Verhältnissen von mehr als 1,0 sind aufgrund ihrer Fettverteilung einem erhöhten Gesundheitsrisiko ausgesetzt.

Überschüssiges Fett im Bauchbereich birgt ein höheres Gesundheitsrisiko als überschüssiges Fett in den Hüften und Oberschenkeln.

Es ist mit einem höheren Risiko für Bluthochdruck, Diabetes, frühes Auftreten von Herzerkrankungen und bestimmten Krebsarten verbunden (American Dietetic Association). Das Verhältnis von Taille zu Hüfte ist jedoch kein gutes Maß für das viszerale Fett. Dies ist das Fett, das sich um die inneren Organe befindet und das größte Gesundheitsrisiko darstellt.

Diese einfache Messung ist hilfreicher als die Berechnung des idealen Körpergewichts. Es ist auch dem BMI überlegen.

Die Messung Ihrer Körperzusammensetzung und Fettverteilung ist ein aussagekräftigerer Indikator für die gesundheitlichen Ergebnisse. Hier erfahren Sie, wie Sie Körperfett messen können.

Äpfel und Birnen

Die Apfel- oder Birnenform ist eine anekdotische Methode zur Klassifizierung der Körperformen von Frauen.

  • WHR (Taillen-Hüft-Verhältnis) auf oder über 0,8 - Du bist eine Apfelform.
  • WHR unter 0,8 - Du bist eine Birnenform.

Lesen Sie mehr über Äpfel und Birnen.

Ideales Taillen-Hüftverhältnis und Attraktivität

Es wird viel darüber gesprochen, was ein ideales Verhältnis von Taille zu Hüfte ausmacht.

Ideal für wen? Sie selbst oder jemand, der Sie ansieht?

Das vermeintliche Ideal liegt bei knapp 0,7.

Hier ist ein guter Artikel mit vielen Diskussionen über Körperform und Attraktivität.

  • K. van der Kooy, R. Leenen, J. C. Seidell, P. Deurenberg, A. Droop, C. J. Bakker (1993). Das Taillen-Hüft-Verhältnis ist ein schlechter Prädiktor für Veränderungen des viszeralen Fettes. Das amerikanische Journal of Clinical Nutrition, 57(3), 327 & ndash; 333. Verknüpfung
  • Singh, D. (1994). Ist dünn wirklich schön und gut? Beziehung zwischen dem Verhältnis von Taille zu Hüfte (WHR) und der Attraktivität von Frauen. Persönlichkeit und individuelle Unterschiede, 16(1), 123-132. Verknüpfung
  • Wing, R. R., Matthews, K. A., Kuller, L. H., Meilahn, E. N., Plantinga, P. (1991). Verhältnis von Taille zu Hüfte bei Frauen mittleren Alters. Assoziationen mit Verhaltens- und psychosozialen Faktoren sowie mit Veränderungen der kardiovaskulären Risikofaktoren. Arteriosklerose, Thrombose und Gefäßbiologie, 11(5), 1250-1257. Verknüpfung

Ich wollte nur sagen, wie großartig diese Seite ist. Die Makro-Nährstoff- und täglichen Kalorienbedarfsrechner, die ich ständig benutze. Danke dir!

-


Schau das Video: News: Hüftfett besser als Bauchfett u0026 Karzinogene beim Grillen über die Haut (Kann 2022).