Information

Gedeihen Lebensmittel: 200 pflanzliche Rezepte

Gedeihen Lebensmittel: 200 pflanzliche Rezepte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hintergrund

Thrive Foods: 200 pflanzliche Rezepte für Peak Health ist ein Kochbuch, das vom professionellen Ironman-Triathleten Brendan Brazier erstellt wurde.

Es basiert auf der Ernährungsphilosophie, die Brazier in seinem ersten Buch „Thrive“ der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Dabei geht es darum, eine große Menge nährstoffreicher pflanzlicher Lebensmittel zu sich zu nehmen, um die Gesundheit zu verbessern und Stress abzubauen.

Grundlagen von Thrive Foods

Brendan Brazier informiert die Leser über die Bedeutung des Verzehrs von Lebensmitteln mit einem hohen Nährstoffanteil im Vergleich zu den von ihnen bereitgestellten Kalorien.

Er skizziert acht Schlüsselkomponenten einer guten Ernährung:

  • Alkalisch bildende Lebensmittel
  • Antioxidantien
  • Kalzium
  • Elektrolyte
  • Essentielle Fette
  • Eisen
  • Phytonährstoffe
  • Rohkost

Gedeihen Lebensmittel Enthält 200 pflanzliche Rezepte, die von preisgekrönten Restaurants und angesehenen Köchen beigesteuert wurden, sowie Rezepte, die speziell zur Verbesserung der sportlichen Leistung entwickelt wurden und von Brazier selbst bereitgestellt werden. Alle Rezepte verwenden sehr nahrhafte pflanzliche Zutaten und sind glutenfrei.

Viele von ihnen enthalten auch Superfoods wie Acai-Beeren, Chiasamen, Hanfsamen, Spirulina, Chlorella und Maca.

Einige der im Buch vorgestellten Rezepte umfassen Blaubeerpfannkuchen, Walnuss-Cranberry-Energieriegel, Kürbis-Gnocchi, würzigen schwarzen Bohnen-Chili, Quinoa-Falafels, neuen Caesar-Salat, indisch gewürzten Linsen-Hanf-Burger, Schokoladen-Goodness-Smoothie, Key Lime Pie und weiße Schokoladen-Himbeere Käsekuchen mit Schokoladen-Mandel-Kruste.

Ein großer Teil von Thrive Foods widmet sich der Erörterung des Zusammenhangs zwischen unserer Auswahl an Lebensmitteln und den Auswirkungen auf die Umwelt. Brazier zeigt deutlich die Unterschiede zwischen einem amerikanischen Standard-Speiseplan, einer „gesunden“ amerikanischen Ernährung und seiner Thrive-Vollwertkost in Bezug auf die Kohlendioxidemissionen.

Indem Sie gemäß seinen Vorschlägen essen, können Sie mehr tun, um den Klimawandel einzudämmen, als das Autofahren insgesamt zu eliminieren, sagt er.

Empfohlene Lebensmittel

Kopfsalat, Grünkohl, Spinat, Spargel, Brokkoli, Karotten, Sellerie, Zucchini, Kürbis, Süßkartoffeln, Buchweizen, Quinoa, Wildreis, brauner Reis, Leinsamen, Hanfsamen, Sesam, Sonnenblumenkerne, Mandeln, Macadamianüsse, Walnüsse, Schwarz Bohnen, Kichererbsen, Linsen, Datteln, Acai-Beeren, Kokosöl, Olivenöl extra vergine, Leinsamenöl, Ingwer, Kokosnusszucker, Kombucha, grüner Tee, Yerba Mate, Stevia.

Beispiel eines pflanzlichen Speiseplans

Frühstück

Sacha Inchi Gebackenes Apfel-Zimt-Müsli
Sonnenblumenkern Hanfmilch

Mittagessen

Sommerkochsalat

Nachmittags-Snack

Sauerrahm und Zwiebelkohl-Chips

Abendessen

Gefüllte Pilze
Wildreis mit Kabocha-Kürbis und Salbeibutter
Verwelkter Mangold-Salat mit Limabohnen

Dessert

Kirschtörtchen mit Vanillecreme

Übungsempfehlungen

Thrive Foods enthält keine Übungsrichtlinien. Der Autor hat jedoch ein anderes Buch, "Thrive Fitness", das sich speziell mit Bewegung befasst und wie eine pflanzliche Ernährung die körperliche Leistungsfähigkeit verbessern kann.

Kosten und Ausgaben

Thrive Foods: 200 pflanzliche Rezepte für Peak Health kosten 20 US-Dollar.

Klicken Sie hier, um Thrive Foods zu einem reduzierten Preis online zu kaufen.

Vorteile

  • Fördert die Aufnahme einer hohen Menge an frischen und unverarbeiteten Lebensmitteln.
  • Betont die Verbesserung der Gesundheit, anstatt einfach nur Gewicht zu verlieren.
  • Beinhaltet 200 pflanzliche Rezepte beigetragen von professionellen Köchen.
  • Geeignet für Personen mit Allergien gegen Lebensmittel wie Gluten und Milchprodukte.
  • Befasst sich mit der Bedeutung von Stressbewältigung und angemessenem Schlaf.
  • Macht auf die Umweltauswirkungen unserer Lebensmittelauswahl aufmerksam.

Nachteile

  • Enthält keinen Speiseplan.
  • Für die Rezepte werden keine Nährwertangaben gemacht.
  • Ist kein vollständiger Gewichtsverlustplan.
  • Kann nicht diejenigen ansprechen, die sich nicht vegetarisch ernähren möchten.
  • Benötigt mehr Zeit für die Zubereitung von Mahlzeiten.
  • Einige der Zutaten sind nicht in normalen Lebensmittelgeschäften erhältlich.

Schlussfolgerungen

Thrive Foods: 200 pflanzliche Rezepte für maximale Gesundheit sind ein idealer Begleiter des ersten Buches des Autors, "Thrive", und sprechen alle an, die nach köstlichen Rezepten suchen, die für eine glutenfreie oder pflanzliche Ernährung geeignet sind.

Thrive Foods bietet Diätetikern Optionen für nährstoffreiche Mahlzeiten im Verhältnis zu ihren Kalorien, die das Erreichen eines idealen Körpergewichts unterstützen und eine optimale Gesundheit fördern.

Von Mizpah Matus B.Hlth.Sc (Hons)

Letzte Überprüfung: 26. Januar 2017


Schau das Video: Rezept: MEXIKANISCHE MINI-PIZZEN. einfach, lecker u0026 vegan (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Hylas

    Schade, dass ich mich jetzt nicht ausdrücken kann - ich komme zu spät zu einem Treffen. Aber ich werde zurückkehren - ich werde unbedingt schreiben, was ich denke.

  2. Arashijin

    Aktueller Blog, frische Info, lesen :)

  3. Alfonso

    Ich denke, sie sind falsch. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.

  4. Ayman

    Ich entschuldige mich, aber ich glaube, Sie liegen falsch. Treten Sie ein, wir diskutieren.

  5. Caius

    die verständliche Antwort

  6. Kesegowaase

    Was für eine Phrase ... Toll, eine tolle Idee

  7. Cycnus

    Menschen, lasst uns gegenseitig respektieren ... Ich denke, der Schriftsteller hat Recht, nun, es hätte weicher sein können. P. S. Ich gratuliere Ihnen zu letzten Weihnachten!

  8. Melrone

    Oh .. kein Zauberer mehr)))))



Eine Nachricht schreiben