Information

Bei einer kalorienarmen Diät nicht abnehmen?

Bei einer kalorienarmen Diät nicht abnehmen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Viele Diätetiker denken, je niedriger die Kalorien und je größer die Übung, desto schneller werden die Pfunde abnehmen.

Dies ist normalerweise nicht der Fall. Es ist leicht, den Fehler zu machen, zu wenig Kalorien zu essen, während man am Gewichtsverlust arbeitet.

Dies kann dazu führen, dass Sie sich frustriert, gereizt, müde und von Ihren Bemühungen enttäuscht fühlen.
Lassen Sie uns überprüfen, wie Sie sich aus der kalorienarmen Zone heraushalten können, während Sie weiterhin erfolgreich beim Abnehmen sind.

Was ist zu kalorienarm?

  • Für Frauen: weniger als 1200 Kalorien
  • Für Männer: weniger als 1600 Kalorien

Dies kann jedoch je nach Größe einer Person variieren.

Warum verlangsamt sich der Gewichtsverlust?

Sobald Sie die Kalorien zu niedrig reduzieren, denkt der Körper, dass er hungert. Der Stoffwechsel beginnt sich also zu verlangsamen. Der Körper will seine Energie sparen.

Sobald der Körper seinen Vorrat an verfügbaren Kohlenhydraten aufgebraucht hat, beginnt der Körper, Fett und Muskeln für Kraftstoff abzubauen. Dies ist aus vielen Gründen gefährlich und anstrengend.

Wenn Sie während einer falschen Diät etwas Muskelmasse verlieren, kann dies außerdem die Fähigkeit Ihres Körpers verlangsamen, Kalorien zu verbrennen. Muskel verbrennt mehr Kalorien als Fett. Es ist also immer gut zu versuchen, das Verhältnis von Muskelmasse zu Fettmasse zu verbessern.

Jeder Körper ist anders, daher ist es schwer vorherzusagen, was passieren wird, wenn jemand eine sehr kalorienarme Diät beginnt. Aber nach meiner eigenen Erfahrung haben acht von zehn Personen, die zu wenig Kalorien essen, keinen oder nur einen sehr geringen Gewichtsverlust. Sobald wir wieder mehr Protein und ein paar gesunde Kohlenhydrate zu einem gesunden Kaloriengehalt hinzufügen, sieht der Patient wieder einen Gewichtsverlust.

Was ist ein gutes Kaloriendefizit?

Wir müssen die perfekte Kalorienbilanz finden, um effektiv Gewicht zu verlieren.

Viele Experten sagen, dass die magische Balance nur ein 200-Kalorien-Defizit ist. Dies ist gerade genug, um einen geringen Gewichtsverlust zu verursachen, und nicht genug, um ein Defizit für das Gehirn zu bemerken.

Wenn Sie Ihren Gewichtsverlust beschleunigen möchten, können Sie mit Ihrer Nahrungsaufnahme ein Defizit von 500 Kalorien verursachen. Wie immer ist es am besten, sich von Ihrem örtlichen Ernährungsberater beraten zu lassen, um festzustellen, welcher Kaloriengehalt für Sie am besten geeignet ist.

Eine Sache, die wir wissen, ist, dass sehr kalorienarme Diäten auf lange Sicht nicht erfolgreich sind.

Die Lösung? Flexible Diät

Flexible Diät-Anleitung

Flexible Diäten sind eine großartige Lösung weil es Ihnen beibringt, wie Sie moderater auf eine Weise essen können, die langfristig zu einem langsamen und stetigen Gewichtsverlust führt.

Die Menschen fühlen sich zufrieden und dürfen ihre Lieblingsspeisen essen, solange sie ihren vorgeschriebenen Makronährstoffmengen und TDEE (Total Daily Energy Expenditure) entsprechen.

Es gibt Ihrem Körper die Energie, die er benötigt, um zu funktionieren, und hält Ihren Stoffwechsel in Schwung, sodass Fettabbau stattfinden kann.

Erfahren Sie hier mehr über flexible Diäten.


Schau das Video: Abnehmen und schlank bleiben? Drei Methoden im Langzeittest. SWR Doku (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Armin

    Guter Eintrag! Ich habe es mit großer Freude gelesen. Jetzt werde ich Ihr Blog öfter besuchen.

  2. Rorry

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach gestehen Sie den Fehler ein. Schreib mir per PN, wir reden.

  3. Nicolas

    Ich denke, dass Sie einen Fehler begehen. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  4. Gumaa

    Ich bestätige. Alle oben haben die Wahrheit gesagt. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren. Hier oder per PN.



Eine Nachricht schreiben