Information

Keine Modediät

Keine Modediät


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hintergrund

Die American Heart Association hat ihr Gewichtsverlustbuch The No Fad Diet erstellt, um Diätetikern zu helfen, die durch die verfügbaren Diätpläne verwirrt sein können. Das Buch enthält einfache Tests, mit denen Diätetiker herausfinden können, welcher Plan für sie am besten geeignet ist. Grundsätzlich ist dies eine konventionelle kalorienarme und fettarme Diät, die als herzgesunder Plan und als Weg zum allmählichen Abnehmen gefördert wird.

Keine Modediät-Grundlagen

Der Plan basiert auf drei zentralen Konzepten:

  1. Denke Clever - Ändern Sie negatives Denken und beseitigen Sie schlechte Gewohnheiten.
  2. Gut essen - Nehmen Sie weniger Kalorien auf, als Sie verbrauchen. Die AHA bietet einen Taschenrechner, mit dem Sie Ihren täglichen Kalorienbedarf ermitteln können.
  3. Mehr bewegen - Nehmen Sie etwas Bewegung in Ihren Alltag auf. Dies ist einer der Schlüssel zur Aufrechterhaltung des Gewichtsverlusts.

Empfohlene Lebensmittel

Gemüse, Obst, Vollkornprodukte und fettfreie oder fettarme Milchprodukte. Fisch wird mindestens zweimal pro Woche empfohlen, da Untersuchungen zeigen, dass dies das Risiko einer Erkrankung der Herzkranzgefäße verringern kann.

Beispiel Diätplan

Frühstück

1 Tasse geschnittene Erdbeeren mit 1 Teelöffel Zucker

2 Scheiben Vollweizentoast mit 2 Teelöffeln leichter Margarine

6 Unzen fettfreier, zuckerfreier Joghurt

Morgensnack

4 fettarme Vanille-Waffel-Kekse

10 Trauben

Mittagessen

1 englischer Vollkornmuffin und 1 Unze fettarmer Käse

½ Tasse Babykarotten

½ Tasse leichtes Eis

Nachmittags-Snack

½ Banane

Abendessen

Schweinefilet (3 Unzen) mit Cranberry-Salsa

1 mittelgebackene Süßkartoffel mit 2 Teelöffeln leichter Margarine

½ Tasse grüne Bohnen in 1 Teelöffel Olivenöl gekocht

Weitere kalorienarme Rezepte finden Sie hier.

Übungsempfehlungen

An den meisten Tagen werden mindestens 30 Minuten Aktivität mittlerer Intensität empfohlen, z. B. bei diesen Krafttrainingsübungen.

Kosten und Ausgaben

Die No Fad Diet kostet 24,95 US-Dollar.

Vorteile

  • Berücksichtigt Unterschiede im Kalorienbedarf je nach Geschlecht und Aktivitätsniveau.
  • Gibt Diätetikern die Wahl zwischen drei verschiedenen Ernährungsplänen.
  • Bietet zwei Wochen lang Beispielmenüs und Rezepte.
  • Berücksichtigt die Bedeutung von Bewegung und psychologischen Faktoren für einen erfolgreichen Gewichtsverlust.
  • Kann Diätetikern helfen, aus der Mentalität der Crash-Diät auszubrechen und einen nachhaltigeren Lebensstil zur Gewichtsreduktion zu entwickeln.

Nachteile

  • Die angebotenen Ratschläge stehen im Widerspruch zu den jüngsten Erkenntnissen und wissenschaftlichen Untersuchungen zu Ernährungsrisikofaktoren für Herzerkrankungen.
  • Beinhaltet Lebensmittel, die Transfette enthalten, die mit Herzerkrankungen in Verbindung gebracht wurden: Die Nationale Akademie der Wissenschaften hat festgestellt, dass es keinen sicheren Gehalt dieser Fette für den menschlichen Verzehr gibt.
  • Viele Diätetiker haben aufgrund der möglichen störenden Auswirkungen auf den Blutzuckerhaushalt Schwierigkeiten, den Appetit bei fettarmen Diäten zu kontrollieren. Bei diesen Personen kann ein instabiler Blutzucker die Insulinresistenz verschlimmern, was das Risiko für Diabetes und Herzerkrankungen tatsächlich erhöhen kann.
  • Der Rat, weniger zu essen und sich klarer zu bewegen, funktioniert für viele Diätetiker nicht, insbesondere als langfristiger Ansatz.

Schlussfolgerungen

Während die No-Fad-Diät allein aufgrund der Kalorienzufuhr und der Kalorienabnahme zu einem Gewichtsverlust führen kann, wird Diätetikern, die daran interessiert sind, ihr Risiko für Herzkrankheiten und andere chronische Krankheiten zu verringern, empfohlen, die mit diesen Erkrankungen verbundenen Faktoren selbst zu untersuchen. Die AHA rät Diätetikern, Transfette zu vermeiden, die stark an Herzerkrankungen beteiligt sind. Sie nehmen jedoch Elemente in ihre Speisepläne auf, die diese Fette enthalten, wie Margarine, Waffelkekse und Donuts.

Fettarme Diäten können für eine kleine Gruppe von Diätetikern funktionieren, aber die Erfahrung hat gezeigt, dass viele Diätetiker Schwierigkeiten mit der Appetitkontrolle bei diesen Plänen haben. Wenn die Diät nicht aufrechterhalten werden kann, kann das Gewicht leicht wiedererlangt werden.

Von Mizpah Matus B.Hlth.Sc (Hons)

Letzte Überprüfung: 25. Januar 2018

Ich wollte nur sagen, wie großartig diese Seite ist. Die Makro-Nährstoff- und täglichen Kalorienbedarfsrechner, die ich ständig benutze. Danke dir!

-


Schau das Video: Gesunde Ernährung - was dürfen wir alles essen? SWR betrifft (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Mikara

    Ich bin ein Konsonant - wenn es sehr kurz ist

  2. Goltigul

    Dieser Satz ist einfach unvergleichlich :), ich mag es wirklich)))))

  3. Kazraran

    Im Vertrauen gesagt, meine Meinung ist dann klar. Ich werde mich der Kommentare enthalten.

  4. Harlon

    Ich denke, er liegt falsch. Lassen Sie uns versuchen, darüber zu diskutieren. Schreib mir per PN, es spricht mit dir.

  5. Zebenjo

    Meiner Meinung nach gestehen Sie den Fehler ein. Schreib mir per PN, wir besprechen das.

  6. Krisoijn

    It is simply an amazing topic

  7. Luis

    Es gibt nichts zu sagen - schweigen Sie, um das Thema nicht zu kontaminieren.



Eine Nachricht schreiben