Information

Diät mit niedrigem glykämischen Index

Diät mit niedrigem glykämischen Index


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Diät mit niedrigem glykämischen Index

Der Glycemic Index (GI) wurde ursprünglich entwickelt, um Diabetikern zu helfen. Der Index ist eine Rangfolge von Kohlenhydratnahrungsmitteln, die die Geschwindigkeit misst, mit der der Blutzuckerspiegel (oder Blutzuckerspiegel) ansteigt, wenn ein bestimmtes Lebensmittel gegessen wird.

Reine Glukose hat eine Bewertung von 100 - je näher ein Lebensmittel an 100 liegt, desto höher ist seine Bewertung des glykämischen Index.

Dies zeigt an, wie schnell das Lebensmittel in Blutzucker umgewandelt wird und wie schnell der Blutzuckerspiegel sinkt. Lebensmittel mit einem niedrigen GI-Wert werden langsamer aufgenommen, wodurch der Blutzuckerspiegel konstant bleibt.

Traditionelles Denken hat uns gesagt, dass komplexe Kohlenhydrate wie Reis und Kartoffeln langsam absorbiert wurden und dass einfache und raffinierte Kohlenhydrate wie Süßigkeiten und Marmeladen zu einem starken Anstieg des Blutzuckers führten.

Neuere Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass dies nicht unbedingt der Fall ist. Es gibt mehr Faktoren als nur einfache oder komplexe oder verfeinerte oder natürliche.

Typische GI-Diät

Eine typische Diät mit niedrigem glykämischen Index ist fettarm und reich an Kohlenhydraten - aber speziell niedriger GI Kohlenhydrate. Oft geht es bei einem einfachen Wechsel von Kohlenhydraten mit hohem GI zu Kohlenhydraten mit niedrigem GI um Gewichtsverlust. Es kann auch das Gefühl von mehr Energie geben, da tagsüber weniger Blutzucker- / Insulinspitzen vorhanden sind.

Frühstück
Haferflocken mit Rosinen und Magermilch.
Orangensaft.
Mittagessen
Gemüsesuppe mit Sauerteigbrot.
Pflaumen.
Abendessen
Mageres Rindfleisch Bolognese auf Vollkornnudeln.
Grüner Salat.
Fettarmer Joghurt.
Getränke
Wasser, Tee (Magermilch), Kräutertees.

Glykämischer Index Lebensmittelliste

NIEDRIGER GI (55)MEDIUM GI (55-70)HOHER GI (70)

Apfel und Apfelsaft
Aprikose
Gerste
Gebackene Bohnen, getrocknete Bohnen, Butterbohnen, Kichererbsen, Sojabohnen, Linsen
Frühstückszerealien (Hafer, Müsli, Kleie)
Vollkornbrot
Kirschen
Pudding
Stollen
Grapefruit
Trauben
Milch, Joghurt
MMs

Orangen
Pasta
Pfirsiche
Erdnüsse
Birnen
Erbsen
Ananassaft (ungesüßt)
Pflaumen
Mais (immer noch auf Maiskolben)
Salatgemüse
Süßkartoffel

Banane
Basmati-Reis
Brot (weiß und braun)
Couscous
Eis
Orangensaft
Ananas, Mango, Melone
Pita-Brot
Pizza
Popcorn
Kartoffeln (neu)
Kartoffelchips
Rosinen

Roggenbrot
Süßkartoffel

Reis
Kartoffeln
Kürbis
Waffeln
Sportgetränke
Wassermelone
Cracker und Knäckebrot
Möhren
Pastinaken
Nachos
Honig
Saubohnen
Brezeln
Pommes frittes

Was ist mit glykämischer Belastung?

Der glykämische Index allein liefert nicht genügend Informationen über die glykämische Wirkung eines Lebensmittels. Beispielsweise; Karotten haben einen hohen GI, aber Sie müssten Kisten und Kisten davon essen, um einen ausgeprägten Einfluss auf den Blutzucker zu haben. Dies liegt daran, dass die Menge an Kohlenhydraten in Karotten sehr gering ist.

So berechnen Sie die glykämische Belastung (GL): Multiplizieren Sie einfach den GI mit der Kohlenhydratmenge und dividieren Sie durch 100.

Beispielsweise;; Eine 80-g-Portion Karotte mit einem GI von 92 enthält 4,2 g pro Portion. 92 x 4,2 / 100 = 3,9

Beliebte niedrig glykämische Diäten

Glycemic Impact DietEine neuere Diät, die von eDiets implementiert wurde - nimmt das Beste aus der Zone- und South Beach-Diät. Sehr gute Ernährung.
Montignac-MethodeDie ursprüngliche Diät mit niedrigem glykämischen Index wurde erstmals 1986 populär.
Glykämische BelastungsdiätDer um die Portionsgröße korrigierte glykämische Index ist die glykämische Belastung - die Diät zielt darauf ab, ein gesundes Gewicht zu produzieren, indem eine tägliche Belastung unter 500 gehalten wird.
South Beach DiätDie Auswahl der Kohlenhydrate basiert auf Nahrungsmitteln mit niedrigem Blutzuckerspiegel - obwohl die Ernährung mit einer sehr kohlenhydratarmen Phase beginnt.
NutriSystemDieses portionierte Programm basiert auf niedrig glykämischen Lebensmitteln.
Gesunde Bauchspeicheldrüsen-DiätDer Pankreas-Eid erklärt, wie das Essen der richtigen Lebensmittel Ihre Bauchspeicheldrüse schützen und die Gesundheit fördern kann, während Sie Ihre Bauchspeicheldrüse missbrauchen, wenn Sie ungesunde Lebensmittel essen.
ZuckerlösungAus dem Prevention Magazine - eine Diät zur Korrektur von Blutzucker-Ungleichgewichten.
Füttere dein Gehirn, verliere deinen Bauchgeschrieben von dem Neurochirurgen Dr. Larry McCleary und basiert auf dem Konzept, dass die Kalorien, die Menschen verbrauchen, ihr Gehirn umgehen und in Fettzellen gespeichert werden.

Bücher und Ressourcen

Es wurde eine Reihe von Büchern über den GI geschrieben - eines der meistverkauften Die neue Glukoserevolution. Rick Gallops The GI Diet ist ebenfalls sehr beliebt.

http://www.glycemicindex.com/ - Eine Datenbank mit GI-Index und GI-Belastung für eine große Liste von Lebensmitteln.

Von Mizpah Matus B.Hlth.Sc (Hons)

    Verweise:
  • Jenkins, D. J., Wolever, T. M., Taylor, R. H., Barker, H., Fielden, H., Baldwin, J. M.,… Goff, D. V. (1981). Glykämischer Index von Lebensmitteln: eine physiologische Grundlage für den Kohlenhydrataustausch. The American Journal of Clinical Nutrition, 34 (3), 362-366. Verknüpfung
  • T. M. Wolever, D. J. Jenkins, A. L. Jenkins, R. G. Josse (1991). Der glykämische Index: Methodik und klinische Implikationen. The American Journal of Clinical Nutrition, 54 (5), 846-854. Verknüpfung
  • J. Brand-Miller, S. Hayne, P. Petocz, S. Colagiuri (2003). Diäten mit niedrigem glykämischen Index bei der Behandlung von Diabetes Eine Metaanalyse randomisierter kontrollierter Studien. Diabetes care, 26 (8), 2261 & ndash; 2267. Verknüpfung

Letzte Überprüfung: 21. Januar 2018


Schau das Video: Can you Cure Diabetes? Does Fat cause Type 2 Diabetes? (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Joben

    Es ist eine gute Idee. Ich unterstütze dich.

  2. Fremont

    Lustiges Thema

  3. Marlin

    Meiner Meinung nach liegt er falsch. Ich bin sicher. Schreib mir per PN, diskutiere es.



Eine Nachricht schreiben