Information

Glutenfreie Diät

Glutenfreie Diät


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine glutenfreie Diät ist eine Diät vollständig frei von Gluten.

Gluten ist ein Protein, das in den meisten Körnern vorkommt (insbesondere in Roggen, Gerste oder Weizen).

Für Zöliakie-Betroffene ist eine glutenfreie Ernährung erforderlich - eine Krankheit, die den Dünndarm betrifft und die Aufnahme von Nährstoffen aus der Nahrung beeinträchtigt. Menschen können unterschiedliche Grade an Glutenempfindlichkeit aufweisen, die von geringfügigen Verdauungsproblemen, Weizenallergien und IBS bis hin zu schwerer Zöliakie reichen.

Glutenhaltige Körner wurden auch mit Fettleibigkeit und Diabetes in Verbindung gebracht. Dies ist jedoch wahrscheinlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass verarbeitetes weißes Weizenmehl in einer Fülle von Produkten enthalten ist und normalerweise auch mit Zucker kombiniert wird.

Befürworter der Ernährung der Vorfahren behaupten, dass sich der menschliche Körper nie dazu entwickelt hat, klebrige Körner zu essen, weshalb Weizen mit so vielen Gesundheitsproblemen, einschließlich Fettleibigkeit, verbunden ist.

Lebensmittel, die Gluten enthalten

Grundsätzlich jedes Produkt, das enthält Weizen, kaum oder Roggen wird Gluten enthalten. Außerdem kann jedes Produkt, das in derselben Anlage wie die Produkte hergestellt wird, die diese Körner verarbeiten, auch Spuren von Gluten enthalten.

Mehl, Kuchen, Gebäck, Nudeln, Brot, Couscous, Müsli, verarbeitete Lebensmittel, Tiefkühlgerichte, einige Medikamente, Pizzakruste, Kekse, Brezeln, Cracker, Kekse, einige Schokoladensorten, einige Süßigkeiten und Schokoriegel, einige Eiscreme und Bier.

Selbst wenn ein Produkt Weizen nicht als Zutat auflistet, kann es dennoch Weizenderivate enthalten. Lebensmittelstärken, Grieß, Dinkel, Graham Mehl, Atta, Triticale, hydrolysiertes Pflanzenprotein und Malz sind einige der anderen Zutaten, die Sie beachten sollten.

Diät ohne Gluten

Eine ausgewogene Ernährung ohne Gluten ist möglich. Normales Fleisch, Fisch, Reis, Obst und Gemüse enthalten kein Gluten, sodass Menschen mit Zöliakie so viel von diesen Lebensmitteln essen können, wie sie möchten.

In den letzten Jahren ist die Herstellung und Vermarktung glutenfreier Produkte für viele Unternehmen lukrativ geworden, da die Menschen aus den oben genannten Gründen auf Produkte auf Weizenbasis verzichten. In vielen Supermärkten gibt es glutenfreie Bereiche, und große Marken bieten jetzt glutenfreie Produkte an.

Anstelle von Weizenmehl können Menschen Hafer, Kartoffelmehl, Maismehl, Reismehl, Sojamehl, Kokosmehl, Nussmehl oder sogar Bohnenmehl verwenden. Oder sie können glutenfreies Brot, Nudeln und andere Produkte von speziellen Lebensmittelunternehmen kaufen.

Wie bei vielen speziellen Diäten können soziale Situationen jedoch sehr schwierig sein. Alle Lebensmittelzutaten sollten sorgfältig gelesen werden, um sicherzustellen, dass das Lebensmittel kein Gluten enthält. Viele Restaurantketten haben jetzt glutenfreie Optionen auf ihrer Speisekarte.

Glutenfreie Diätpläne und Rezepte

In den letzten 10 Jahren gab es auch einen Anstieg glutenfreier Diätpläne und Kochbücher. Es gibt verschiedene Pläne für unterschiedliche Bedürfnisse. Einige zielen darauf ab, Krankheiten zu heilen, während andere auf Gewichtsverlust abzielen.

Es gibt auch Programme, die auf Rezepten basieren und Diätetikern Ideen für Mahlzeiten geben, um den glutenfreien Lebensstil zu vereinfachen. Im Folgenden finden Sie einige der verfügbaren Programme.

Glutenfrei täglichEin Online-Programm, das Aufklärung über eine glutenfreie Ernährung in Kombination mit einem ganzheitlichen Ansatz für Gesundheit und Wellness bietet. Glutenfrei Täglich wird betont, dass ein Lebensmittel, nur weil es glutenfrei ist, nicht bedeutet, dass es gesund ist. Sie haben dieses Problem behoben, indem sie eine maßgeschneiderte glutenfreie Diät entwickelt haben, die auch wenig glykämisch ist und optimale Mengen an Fett, Zucker, Kohlenhydraten und Natrium enthält.
Glutenfreier FettabbauDies richtet sich an Personen mit geringer Sensibilität, deren Ziel der Gewichtsverlust ist. Allison Westfahl vermeidet nicht nur Gluten, sondern bietet auch detaillierte Ernährungsrichtlinien, mit denen Sie Ihre Gewichtsverlustziele erreichen können. Sie müssen mindestens 48 Gramm Vollkornprodukte pro Tag konsumieren. ausgewählt aus glutenfreien Körnern wie Quinoa, Amaranth, braunem Reis, Buchweizen oder Hafer. Sie empfiehlt außerdem mindestens fünf Portionen Gemüse pro Tag.
Glutenfreie und milchfreie RezepteEnthält eine große Anzahl glutenfreier französischer Gourmet-Rezepte.
WeizenbauchDieses Buch enthält detaillierte Informationen zu den potenziell negativen Auswirkungen von Weizen und bietet Anleitungen für den Einstieg in eine weizenfreie Ernährung.

Von Mizpah Matus B.Hlth.Sc (Hons)

    Zitate:
  • Gluten-Intoleranz-Gruppe von Nordamerika
  • Stiftung für Zöliakie
  • Nationales Clearinghaus für Informationen zu Verdauungskrankheiten (NDDIC)
  • Dewar, D. H., Donnelly, S. C., McLaughlin, S. D., Johnson, M. W., Ellis, H. J., Ciclitira, P. J. (2012). Zöliakie: Behandlung von anhaltenden Symptomen bei Patienten, die sich glutenfrei ernähren. Weltzeitschrift für Gastroenterologie: WJG, 18 (12), 1348. Link
  • Kurppa, K., Paavola, A., Collin, P., Sievänen, H., Laurila, K., Huhtala, H.,… Kaukinen, K. (2014). Vorteile einer glutenfreien Ernährung für asymptomatische Patienten mit serologischen Markern für Zöliakie. Gastroenterology, 147 (3), 610 & ndash; 617. Verknüpfung

Letzte Überprüfung: 2. April 2017


Schau das Video: Glutenfreie Ernährung - Teaser - Dr. Ruediger Dahlke (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Anibal

    Ich ging ins Forum und sah dieses Thema. Kann ich dir helfen?

  2. Enando

    Ihre Idee genial

  3. Delphinus

    Sie liegen falsch. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, es spricht mit Ihnen.

  4. Harbin

    Ich muss Ihnen sagen, dass Sie sich irren.

  5. Mosegi

    Meiner Meinung nach hast du nicht Recht. Treten Sie ein, wir besprechen es.

  6. Arashigar

    Es stimmt! Ich mag deine Idee. Angebot, das Argument zu konsolidieren.



Eine Nachricht schreiben