Information

Die volle Diät

Die volle Diät


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die vollständige Diät wurde von Doktor Michael Snyder, einem vom Vorstand zertifizierten Allgemeinchirurgen und Marktführer in der bariatrischen Chirurgie, erstellt.

Dieses Programm ermutigt Sie, die traditionelle Ernährungsmentalität abzulehnen, die auf Einschränkungen, Entbehrungen und extremen Änderungen des Lebensstils beruht. Sie werden lernen, mit Ihrem Körper zu arbeiten, damit Sie sich satt und zufrieden fühlen, während Sie weniger essen.

Grundlagen der vollständigen Ernährung

Doktor Snyder sagt, dass das Abnehmen nicht komplex ist und Sie in nur einer Woche alles lernen können, was Sie wissen müssen. Sein Programm wird als siebentägiger Leitfaden mit einer Reihe von Herausforderungen für den Lebensstil präsentiert.

Zum Beispiel lernen Sie eines Tages, wie man die perfekte Mahlzeit strukturiert. An einem anderen Tag planen Sie Ihre Trainingsroutine für eine Woche. Am Ende von sieben Tagen haben Sie eine Vielzahl positiver Lebensstilfaktoren eingeführt.

Das Hauptkonzept von The Full Diet besteht darin, die Wissenschaft der Fülle zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Bestimmte Lebensmittel helfen Ihnen dabei, sich satt und zufrieden mit weniger Kalorien zu fühlen. Daher bilden diese die Grundlage für die Ernährung.

Zwei Möglichkeiten, sich durch The Full Diet zu arbeiten:

  1. Beginnen Sie vier Wochen lang mit der Phase „Induktion“ und wechseln Sie dann in die Phase „Fortlaufender Erfolg“, bis Sie Ihr Zielgewicht erreicht haben.
  2. Beginnen Sie mit der Phase „Kontinuierlicher Erfolg“.

Die erste Option beinhaltet die Verwendung vieler Shakes und ist sehr restriktiv, sodass sie möglicherweise zu einschränkend oder überwältigend erscheint.

Wenn Sie die zweite Option wählen, verlieren Sie die gleiche Menge an Gewicht, aber es dauert länger.

Snacks und Cheats sind erlaubt

Sie werden täglich drei kleine Mahlzeiten und zwei oder drei Snacks zu sich nehmen. Alle Snacks sollten 5-14 Gramm Protein und nicht mehr als 200 Kalorien enthalten. Sie werden auch Mittag- und Abendessen mit einem sperrigen Snack vorladen, um das Gefühl der Fülle hervorzurufen, das Ihren Appetit reduziert.

Du darfst zwei Cheats pro Woche, aber sie müssen 24 Stunden im Voraus geplant werden. Dies hilft, Ihr Bewusstsein für Ihr Essverhalten zu stärken. Es ermöglicht Ihnen auch, Ihre Lieblingsleckereien in Maßen zu genießen, ohne das Gefühl zu haben, die Diät gebrochen zu haben.

Empfohlene Lebensmittel

Grünes Blattgemüse, Tomaten, Gurken, Spinat, Spargel, Brokkoli, Erdbeeren, Äpfel, Vollkornbrot, brauner Reis, schwarze Bohnen, Hummus, Eier, Fisch, Hühnerbrust, Truthahn, Lachs, Thunfisch, Garnelen, fettarmer Joghurt , fettarmer Käse, Mandeln, fettarme Erdnussbutter, fettarmes Salatdressing, Avocado, Fullbars, Kaffee, Wasser.

Beispiel Diätplan

Frühstück

Zwei hart gekochte Eier mit Salsa
Eine Scheibe Vollkornbrot
1 Tasse Kaffee

Morgensnack

16 Unzen Glas Wasser
¼ Tasse Hüttenkäse
1 Tasse Erdbeeren

Snack vor dem Mittagessen

Handvoll rohe Nüsse

Mittagessen

Mini-Vollkorn-Fladenbrot, Hummus, Gurken, Tomaten, Feta-Käse und griechische Oliven

Nachmittags-Snack

16 Unzen Glas Wasser
1 Unze fettarmer Käse
1 kleiner Apfel

Snack vor dem Abendessen

1 Tasse Minestrone-Suppe

Abendessen

Südwesttürkei backen
1 Tasse gemischter grüner Salat mit fettarmem Dressing

Übungsempfehlungen

Idealerweise sollten Sie fünf Tage die Woche eine Stunde am Tag trainieren. Einige Leute müssen schrittweise bis zu diesem Betrag arbeiten.

Sie können mit Aktivitäten wie dem Gehen mit dem Hund oder der Teilnahme an einem Yoga-Kurs beginnen. Später können Sie sich mit intensiveren Übungen wie Krafttraining und Laufen herausfordern.

Kosten und Ausgaben

Die vollständige Diät: Der 7-Tage-Leitfaden eines Weight Loss Doctor zum Abnehmen von Pfund für einen guten Preis von 14,95 USD.

Vorteile

  • Beinhaltet einen Monat Essensvorschläge mit Rezepten.
  • Cheats erleichtern es, langfristig am Plan festzuhalten.
  • Enthält Ratschläge zum Durchbrechen eines Gewichtsverlustplateaus.
  • Benötigt keine Lebensmittel.
  • Häufige Mahlzeiten und Snacks können den Appetit reduzieren.
  • Geeignet als Lifestyle-Ansatz zur Gewichtskontrolle.

Nachteile

  • Die Induktionsphase ist sehr restriktiv.
  • Benötigt Zeit für die Essensplanung und Essenszubereitung.
  • Notwendig zur Überwachung des Kalorien- und Proteingehalts von Snacks.
  • Die Volldiät enthält keinen strukturierten Trainingsplan.
  • Vegetarische und vegane Mahlzeiten sind begrenzt.

Schlussfolgerungen

Die Volldiät betont Lebensmittel, die Ihnen helfen, sich satt und zufrieden mit weniger Kalorien zu fühlen.

Es bietet praktische Tools, die keine extreme Änderung des Lebensstils erfordern, damit Sie effektiv abnehmen können.

Von Mizpah Matus B.Hlth.Sc (Hons)

    Verweise:
  • D. Riebe, G. W. Greene, L. Ruggiero, K. M. Stillwell, B. Blissmer, C. R. Nigg, M. Caldwell (2003). Bewertung eines Ansatzes für einen gesunden Lebensstil beim Gewichtsmanagement. Präventivmedizin, 36 (1), 45-54. Verweis zu den Lerninhalten
  • Wing, R. R., Shiffman, S., Drapkin, R. G., Grilo, C. M., McDermott, M. (1996). Moderate versus restriktive Ernährung: Auswirkungen auf den Rückfall. Verhaltenstherapie, 26 (1), 5-24. Verweis zu den Lerninhalten

Letzte Überprüfung: 22. Mai 2017


Schau das Video: Gesund Abnehmen: Welche Diäten helfen? Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin. NDR (Kann 2022).