Information

Was würde Jesus essen?

Was würde Jesus essen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Was würde Jesus essen?: Das ultimative Programm, um gut zu essen, sich großartig zu fühlen und länger zu leben, geschrieben von Don Colbert M.D., untersucht das Leben Jesu und wirft einen umfassenden Blick auf die in der Bibel erwähnten Lebensmittel.

Colbert sagt: "Wenn Sie wirklich Jesus in jedem Bereich Ihres Lebens nachfolgen wollen, können Sie Ihre Essgewohnheiten nicht ignorieren." Er skizziert ein Programm, das auf natürlichen Lebensmitteln und jüdischen Ernährungstraditionen basiert und nicht nur Ihre Gesundheit verbessert, sondern Ihnen auch hilft, die spirituellen Aspekte Ihrer Ernährung zu untersuchen.

Das Grundkonzept der Diät ist das Wir sollten keine Lebensmittel konsumieren, die nicht Teil der Ernährung von Jesus waren hätte gegessen.

Grundlagen der Jesus-Diät

Colbert erklärt, dass Jesus eine mediterrane Diät aß, die auf gesunden, unverarbeiteten Lebensmitteln gemäß den alten jüdischen Ernährungsgesetzen beruhte.

Aufgrund seiner Forschungen kam er zu dem Schluss, dass die Ernährung Jesu Fisch, Vollkornbrot, Oliven, Feigen, Datteln und Rotwein enthalten hätte. Fisch war weit verbreitet und wurde wahrscheinlich täglich gegessen, während rotes Fleisch nur gelegentlich, vielleicht einmal im Monat, verzehrt worden wäre.

In der Bibel verbotene Lebensmittel wie Schweinefleisch sind ebenso zu vermeiden wie alle verarbeiteten Lebensmittel, einschließlich raffiniertes Weißmehl und Zucker.

Was würde Jesus essen, ist keine Diät im traditionellen Sinne, sondern beinhaltet eine Änderung in der Art und Weise, wie Sie Ihre Essgewohnheiten angehen. Zusätzlich zur Anpassung Ihres Ernährungsverhaltens sollten Sie sich auch auf die Gründe für Ihre üblichen Ernährungsgewohnheiten einstellen.

Wenn Sie nicht glauben, dass Sie bereit sind, den gesamten Diätplan umzusetzen, empfiehlt Colbert, zunächst nur eine Sache zu ändern. Ersetzen Sie beispielsweise Soda durch Wasser oder kochen Sie mit Olivenöl extra vergine anstelle von Butter.

Akzeptable Lebensmittel

Frisches Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Fisch, Oliven, Feigen, Datteln, Rotwein, Olivenöl.

Beispiel Diätplan

Frühstück

4 Unzen frisch gepresster Fruchtsaft oder ein kleines Stück Obst
Haferflocken mit Walnüssen und Beeren

Mittagessen

Thunfischsalat
Tomaten, Gurken, Römersalat
Balsamico-Essig-Olivenöl-Dressing

Abendessen

Linsensuppe
1 Scheibe Vollkornbrot mit Hummus
4 Unzen gegrillter Lachs
Gedämpfter Brokkoli mit Parmesan und braunem Reis
Salat mit Salat, Karotte, Tomate und Gurke
Balsamico-Essig-Olivenöl-Dressing
4 Unzen Rotwein

Hat Jesus trainiert?

Jesus verbrachte einen großen Teil seiner Tage damit, zu Fuß zu gehen, und dies ist die empfohlene Form der Übung. Diätetiker werden ermutigt, jeden Tag zu Fuß zu gehen.

Kosten und Ausgaben

Was würde Jesus essen?: Das ultimative Programm für gutes Essen, gutes Gefühl und längeres Leben kostet 14,99 US-Dollar.

Vorteile

  • Wird Diätetiker ansprechen, die Kraft und Motivation in der Spiritualität finden.
  • Mediterrane Diäten werden in der wissenschaftlichen Forschung als gesundheitsfördernd gut unterstützt.
  • Betrachtet die Ernährung aus der einzigartigen Perspektive der alten jüdischen Gesetze und Bräuche.
  • Ermöglicht die Aufnahme von Wein in Maßen.
  • Keine besonderen Lebensmittel erforderlich.

Nachteile

  • Nicht speziell auf Gewichtsverlust ausgerichtet.
  • Wird wahrscheinlich keine Leser ansprechen, die nicht dem christlichen Glauben folgen.
  • Einige Leser können durch einige der Annahmen im Buch aufgrund unterschiedlicher Interpretationen der Bibel beleidigt sein.

Eine Back to Basics-Diät

Was würde Jesus essen, wird Diätetiker ansprechen, die Inspiration finden, um ihren Lebensstil zu ändern, indem sie sich mit ihrem Glauben verbinden. Insbesondere die Verwendung von Gebeten vor dem Essen kann dazu beitragen, das Bewusstsein für die Auswahl von Lebensmitteln zu schärfen und die Wahrscheinlichkeit eines übermäßigen Genusses zu verringern.

Obwohl die genaue Zusammensetzung der Diät Jesu umstritten ist, bietet die Jesus-Diät Diätetikern einen „Back to Basics“ -Ansatz, der ernährungsphysiologisch ausgewogen ist und in der wissenschaftlichen Literatur gezeigt wird, um ein erfolgreiches Gewichtsmanagement zu unterstützen und die allgemeine Gesundheit zu fördern.

Von Mizpah Matus B.Hlth.Sc (Hons)

    Verweise:
  • Esposito, K., Marfella, R., Ciotola, M., Di Palo, C., Giugliano, F., Giugliano, G.,… Giugliano, D. (2004). Wirkung einer mediterranen Ernährung auf endotheliale Dysfunktion und Marker für Gefäßentzündungen beim metabolischen Syndrom: eine randomisierte Studie. Jama, 292 (12), 1440 & ndash; 1446. Verknüpfung
  • Knoops, KT, de Groot, LC, Kromhout, D., Perrin, AE, Moreiras-Varela, O., Menotti, A., Van Staveren, WA Mittelmeerdiät, Lebensstilfaktoren und 10-Jahres-Mortalität bei älteren europäischen Männern und Frauen: das HALE-Projekt. Jama, 292 (12), 1433 & ndash; 1439. Verknüpfung

Letzte Überprüfung: 10. Januar 2017


Schau das Video: Die Reinheitsgesetze für Christen?! - Predigt über 3. Mose 11,1-19 (Kann 2022).