Information

Shred: Die revolutionäre Diät

Shred: Die revolutionäre Diät



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Shred: The Revolutionary Diet Review

Shred: Die revolutionäre Diätkombiniert die Erfahrungen und Konzepte des Arztes und Autors Ian K. Smith aus seinen früheren Büchern, um einen leistungsstarken, strategischen Gewichtsverlustplan zu erstellen.

Diätetiker haben durchschnittlich verloren zwanzig Pfund in sechs Wochen indem Sie dem Shred-Programm folgen.

Shred Diet Basics

Shred kombiniert eine niedrig glykämische Diät mit Mahlzeitenersatz und strukturiertem Essensabstand. Diätetiker konsumieren vier kleine Mahlzeiten und drei Snacks pro Tag für die Dauer des Programms.

Sie werden ungefähr alle drei Stunden etwas essen.

Das Programm besteht aus einem Zyklus von sechs Wochen. Möglicherweise müssen Sie jedoch mehr als einen Zyklus durchführen, um Ihre Ziele zu erreichen.

Jede Woche ist detailliert mit Richtlinien für das, was Sie essen sollten und Ihren Trainingsbedarf für jeden Tag festgelegt.

Das Konzept der Ernährungsverwirrung

Shred basiert auf dem Konzept der „Diätverwirrung“, die Ihren Körper austrickst und seine Leistung verbessert. Indem Sie Ihre Nahrungsaufnahme jede Woche umstellen, halten Sie Ihren Stoffwechsel in Schwung und erhöhen den Gewichtsverlust.

Woche 1: Prime

Die erste Woche bereitet Sie auf den Erfolg für den Rest des Programms vor. Sie werden anfangen, auf das Timing der Mahlzeiten zu achten und alle drei bis vier Stunden etwas zu essen.

Woche 2: Herausforderung

Während der Challenge-Woche werden Sie beginnen, Ihre Kalorienaufnahme zu reduzieren. Am Ende dieser Woche sollten Sie wirklich Fortschritte sehen.

Woche 3: Transformation

Dies ist die schwierigste Woche, in der Sie Ihre Kalorien noch weiter reduzieren werden. Es wurde entwickelt, um Sie durch ein Gewichtsverlust-Plateau zu bringen.

Woche 4: Aufstieg

Da Sie die härteste Woche bereits abgeschlossen haben, wird diese Phase eine Erleichterung sein. Sie werden weiterhin hart arbeiten, aber es wird sich nicht so anstrengend anfühlen wie zuvor. Diese Woche belebt und energetisiert Sie, um den Rest des Zyklus mit voller Geschwindigkeit zu beenden.

Woche 5: Reinigen

Die Reinigungswoche konzentriert sich auf die Verbesserung der Fähigkeit Ihrer Leber, Ihr Blut zu entgiften. Bestimmte Lebensmittel können diesen Schub liefern, indem sie spezielle Enzyme in der Leber aktivieren, die die Beseitigung von Toxinen erleichtern.

Woche 6: Explodieren

An diesem Punkt können Sie alles, was Sie gelernt haben, nutzen, um in einen neuen gesunden Lebensstil für das Gewichtsmanagement zu explodieren.

Shred Foods

Eiweiß, Hühnerbrust, mageres Rindfleisch, Truthahn, Fisch, Speck, fettarme Milch, Sojamilch, Mandelmilch, Haferflocken, Vollkornbrot, brauner Reis, Linsen, schwarze Bohnen, Kichererbsen, Sonnenblumenkerne, Salat, Tomate, Brokkoli , grüne Bohnen, Spargel, Süßkartoffel, Blaubeeren, Birne, Grapefruit, Diät-Soda.

Möglicher Tagesmahlzeitplan

Mahlzeit 1

1 Banane
1 kleine Schüssel Haferflocken
1 Tasse Kaffee

Snack 1

½ Tasse fettfreier griechischer Joghurt mit einem Schuss Zimt
1 Teelöffel Honig

Mahlzeit 2

Putenbrot auf 100 Prozent Vollkornbrot
1 Scheibe Käse
Salat und Tomate
1 Teelöffel Mayo
1 Portion Gemüse
1 Tasse frisch gepresste Limonade

Snack 2

½ Avocado mit Meersalz bestreut

Mahlzeit 3

Protein-Shake für Schokoladenliebhaber
½ Tasse frische Himbeeren
1 Tasse ungesüßte Mandelmilch

Snack 3

10 Babykarotten
2 Esslöffel Hummus

Mahlzeit 4

5-Unzen-Stück Fisch
2 Portionen Gemüse
1 Tasse Kräutertee

Cardio Dann Krafttraining

Sie erhalten Übungsziele für jeden Tag der Shred-Diät. Sie haben die Wahl, alle erforderlichen Übungen auf einmal zu absolvieren oder in kürzere Sitzungen aufzuteilen.

Für den ersten Zyklus sollten Sie nur Cardio-Training machen. Danach wird empfohlen, ein Krafttraining durchzuführen, da es den Stoffwechsel ankurbelt und die Kalorienverbrennungsrate erhöht.

Kosten und Ausgaben

Shred: The Revolutionary Diet: 6 Wochen 4 Zoll 2 Größen im Einzelhandel bei 15,99 $.

Vorteile

  • Kann Diätetikern helfen, Plateaus zu durchbrechen.
  • Eine wöchentliche Änderung der Kalorienaufnahme und des Aktivitätsniveaus fördert den Stoffwechsel.
  • Variationen in den wöchentlichen Routinen helfen, Langeweile zu vermeiden und die Motivation aufrechtzuerhalten.
  • Die Auswahl der Speisen kann an die individuellen Vorlieben angepasst werden.
  • Shred Diet enthält Rezepte für Smoothies, Protein-Shakes, Suppen und Eintöpfe.
  • Bietet detaillierte Übungsrichtlinien.

Nachteile

  • Einige Diätetiker finden den Plan möglicherweise zu kompliziert und bevorzugen einen einfacheren Ansatz.
  • Erfordert Kalorienzählen.
  • Kann zusätzliche Zeit für die Planung und Zubereitung von Mahlzeiten erfordern.
  • Das Trainingsprogramm kann für Diätetiker, die nicht körperlich aktiv sind, zu anstrengend sein.
  • Shred Diet fördert den Konsum von Diät-Soda, was mit ungünstigen Ergebnissen beim Gewichtsverlust in Verbindung gebracht wurde.

Kann verhindern, dass der Stoffwechsel langsamer wird

Shred Diet basiert auf der Idee der „Diätverwirrung“, bei der eine Veränderung Ihrer Kalorienaufnahme Ihren Körper täuscht.

Shred kann die Verlangsamung des Stoffwechsels verhindern, die bei einer längeren kalorienarmen Diät häufig auftritt. Als solches kann es Diätetikern helfen, Plateaus zu durchbrechen und effektivere Gewichtsverlustergebnisse zu erzielen als Standarddiäten.

Von Mizpah Matus B.Hlth.Sc (Hons)

    Verweise:
  • Henry, R. R., Wiest-Kent, T. A., Scheaffer, L., Kolterman, O. G., Olefsky, J. M. (1986). Stoffwechselfolgen einer kalorienarmen Ernährungstherapie bei adipösen, nicht insulinabhängigen Diabetikern und Nichtdiabetikern. Diabetes, 35 (2), 155 & ndash; 164. Verweis zu den Lerninhalten
  • Nettleton, J. A., Lutsey, P. L., Wang, Y., Lima, J. A., Michos, E. D., Jacobs, D. R. (2009). Diät-Sodakonsum und Risiko eines metabolischen Syndroms und Typ-2-Diabetes in der multiethnischen Studie über Atherosklerose (MESA). Diabetes care, 32 (4), 688 & ndash; 694. Verweis zu den Lerninhalten
  • Ballor, D. L., Katch, V. L., Becque, M. D., Marks, C. (1988). Krafttraining mit Widerstand während der Kalorienreduzierung verbessert die Aufrechterhaltung eines schlanken Körpergewichts. The American Journal of Clinical Nutrition, 47 (1), 19-25. Verweis zu den Lerninhalten

Letzte Überprüfung: 17. Januar 2018


Schau das Video: Von FETT zu SHREDDED. Die Diät beginnt. inscopelifestyle (August 2022).