Information

Montignac Diät-Methode

Montignac Diät-Methode


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Michel Montignac war der erste Gesundheitsexperte, der die Verwendung des glykämischen Index für das Gewichtsmanagement empfahl.

Die Montignac-Methode basiert auf dem Prinzip des Konsums Kohlenhydrate mit niedrigem glykämischen Index. Besonders hervorgehoben werden Kohlenhydrate mit sehr niedrigem GI, die einen hohen Blutzucker- und Insulinspiegel senken. Letztendlich führt dies zu Gewichtsverlust und positiven gesundheitlichen Ergebnissen.

Es lehrt Sie, Ihre Essgewohnheiten anzupassen, um die Ziele zu erreichen:

  • Gewichtsverlust
  • Gewichtszunahme verhindern
  • Vorbeugung von Typ-II-Diabetes
  • Reduzieren Sie das Risiko von Herzerkrankungen.

Grundlagen der Montignac-Diät

Bei der Montignac-Methode müssen Sie die Menge der Lebensmittel, die Sie essen, nicht begrenzen. Sie wählen Lebensmittel anhand ihres Nährwerts und ihres Potenzials aus, um Ihren Körper gesund und bei seinem Idealgewicht zu halten.

Lebensmittel werden anhand der folgenden Merkmale ausgewählt:

  • Die besten Kohlenhydrate sind diejenigen mit dem niedrigsten glykämischen Index.
  • Die Fette von höchster Qualität sind diejenigen, die reich an Omega-3-Fettsäuren und einfach ungesättigten Fettsäuren sind. Dies beinhaltet Fisch und Olivenöl.
  • Gesättigte Fette wie Butter und fetthaltiges Fleisch sollten vermieden werden.
  • Proteine ​​sollten basierend darauf ausgewählt werden, wie sie den Insulinstoffwechsel beeinflussen.

Die Montignac-Methode besteht aus zwei Phasen.

Phase I: Die Phase des Gewichtsverlusts

Das Hauptziel in dieser Phase ist die Auswahl von Kohlenhydraten mit a glykämischer Index von 50 oder weniger. Damit soll sichergestellt werden, dass Sie Mahlzeiten zu sich nehmen, die keinen erhöhten Blutzuckerspiegel hervorrufen.

Die kluge Auswahl Ihrer Lebensmittel verhindert, dass Ihr Körper Fett ansammelt, und aktiviert die Verbrennung Ihrer gespeicherten Fette zur Energiegewinnung.

Wenn Sie weniger als zehn Pfund zu verlieren haben, sollten Sie Bleiben Sie mindestens drei Monate in Phase I.. Dies ist notwendig, um genügend Zeit für die Wiederherstellung Ihres Stoffwechsels zu geben. Wenn Sie mehr Gewicht zu verlieren haben, wird empfohlen, einen Monat in Phase I zu bleiben, nachdem Sie Ihr Zielgewicht erreicht haben.

Phase II: Stabilisierungs- und Präventionsphase

Sie werden weiterhin Kohlenhydrate basierend auf ihrem glykämischen Index auswählen. In dieser Phase haben Sie jedoch eine größere Auswahl.

Sie können sogar beliebige Kohlenhydrate essen - auch solche mit hohen glykämischen Indizes -, indem Sie ein neues Konzept anwenden, das als glykämisches Ergebnis.

Dies beinhaltet die Berücksichtigung des glykämischen Index, des Kohlenhydratgehalts und des Ausmaßes, in dem der Blutzuckerspiegel nach der Mahlzeit ansteigt.

Trennung von Kohlenhydraten und Fetten

Mit der Montignac-Diätmethode können Sie aus zwei verschiedenen Arten von Mahlzeiten auswählen: entweder eine Lipid-Protein- oder eine Carb-Protein-Mahlzeit.

EIN Lipid-Protein-Mahlzeit bedeutet, Proteine ​​und Fette zu kombinieren. In dieser Mahlzeit können Sie nur Kohlenhydrate konsumieren, die eine haben glykämischer Index von 35 oder niedriger.

Kohlenhydrat-Protein-Mahlzeiten bestehen größtenteils aus Kohlenhydraten mit a glykämischer Index zwischen 35 und 50. In dieser Mahlzeit sollten Sie Fette vermeiden, mit Ausnahme von Omega-3-Fetten aus Fisch oder sehr kleinen Portionen einfach ungesättigter Fette. Sie sollten nach einer Kohlenhydratmahlzeit mindestens zwei Stunden warten, bevor Sie eine fetthaltige Mahlzeit zu sich nehmen.

Empfohlene Lebensmittel

Einige der mit Montignac empfohlenen Lebensmittel.
Forelle, Wolfsbarsch, Lachs, Schinken, Steak, Huhn, Eier, Sojajoghurt, fettfreier Hüttenkäse, Linsen, Montignac-Integralbrot, Haferflocken, Basmatireis, Mandeln, Walnüsse, Grapefruit, Orangen, Apfel, Birne, Löwenzahngrün, Kohl , Artischocke, Spinat, Zucchini, Rote Beete, dunkle Schokolade, Olivenöl.

Montignac Speiseplan

Frühstück

Zitronensaft
5-6 Pflaumen
Montignac Integralbrot
Montignac Marmelade
Grüner Tee

Mittagessen

Avocado mit Vinaigrette
Hühnerbrust und Estragon
Gekochte Karotten
Ananas

Nachmittags-Snack

1 Apfel
20 rohe Haselnüsse

Abendessen

Krautsuppe
Montignac-Tagliatellen mit niedrigem GI und Pistou
Mango

Kosten und Ausgaben

Die Montignac-Methode wird in mehreren Büchern beschrieben, darunter Eat Yourself Slim: Die weltweit beste Methode, um Gewicht zu verlieren und schlank zu bleiben. Diese kosten in der Regel etwa 10 bis 20 US-Dollar.

Vorteile

  • Erfordert keine Kalorienzählung oder Messung der Nahrungsaufnahme.
  • Schließt keine Lebensmittelkategorie aus.
  • Fördert einen gesunden Lebensstil zur Gewichtskontrolle.
  • Kann bei der Behandlung von Blutzuckererkrankungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen helfen.
  • Die Website bietet ein benutzerfreundliches Tool zur Überprüfung der glykämischen Indizes gängiger Lebensmittel.

Nachteile

  • Einige Diätetiker können Verdauungsbeschwerden haben, wenn sie sich an eine höhere Aufnahme von Ballaststoffen anpassen.
  • Die erste Phase erfordert die Vermeidung aller Lebensmittel mit einem glykämischen Index über 50.
  • Die Mahlzeiten müssen sorgfältig auf der Grundlage ihrer Zusammensetzung aus Eiweiß, Fett und Kohlenhydraten zusammengestellt werden.
  • Gewichtsverlust kann ziemlich langsam auftreten.
  • Bietet keine Übungsempfehlungen.

Niedrige glykämische Lebensmittel sind ein guter Anfang

Die Montignac-Methode ist eine Diät zur Unterstützung eines gesunden Gewichtsmanagements durch Auswahl von Lebensmitteln mit einem niedrigen glykämischen Index.

Dieser Ansatz hilft bei der Regulierung des Blutzucker- und Insulinspiegels, was im Allgemeinen zu einem Gewichtsverlust führt.

Diätetiker müssen sich jedoch der Portionsgrößen bewusst sein, um mit diesem Programm langfristig erfolgreich zu sein.

Siehe auch: www.montignac.com

Von Mizpah Matus B.Hlth.Sc (Hons)

Letzte Überprüfung: 5. Februar 2017


Schau das Video: Insulin und Leptin - Abnehmen ohne Kalorien zählen und hormonelle Störungen beheben! (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Jenny-Lee

    Gut gemacht, die wundervolle Idee

  2. Perkinson

    Ich denke du liegst falsch. Ich biete an, darüber zu diskutieren.

  3. Clive

    Vielen Dank für die Informationen, jetzt werde ich keinen solchen Fehler machen.

  4. Samular

    Meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich kann meine Position verteidigen.

  5. Shyam

    Erst kürzlich wurde Ihr Leser und sofort Abonnent. Danke für den Beitrag.

  6. Akijora

    Bravo, ich denke, das ist der hervorragende Gedanke



Eine Nachricht schreiben