Information

Instinktive Ernährung

Instinktive Ernährung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hintergrund

Severen Schaeffer, Mitglied der Pariser Medizinischen Fakultät in Frankreich, ist Autor von Instinctive Nutrition. In seinem Buch erklärt er, wie wir einen eingebauten Instinkt haben, der es uns ermöglicht, die Lebensmittel auszuwählen, die unsere optimale Gesundheit fördern.

Schaeffer erklärt, dass die instinktive Ernährung, da sie die individuellen und sich ständig ändernden Bedürfnisse jedes Menschen widerspiegelt, eine natürlich angenehme Art des Essens ist, bei der keine Diät im üblichen Sinne erforderlich ist. Durch die Auswahl der Lebensmittel, die uns zu einem bestimmten Zeitpunkt ansprechen, und deren Verzehr bis zur Zufriedenheit wird das Idealgewicht erreicht, Gesundheit und Vitalität erneuert und chronische Krankheiten gelindert.

Grundlagen der instinktiven Ernährung

Die instinktive Ernährung basiert auf der Entdeckung, dass sich der Geschmack eines Menschen an einem bestimmten Punkt von angenehm zu unangenehm ändert, wenn er ein Lebensmittel in seinem ursprünglichen Zustand isst. Dies ist ein Signal an den Körper, dass er genug hat und dass er aufhören soll, dieses bestimmte Essen zu essen.

Dieser Effekt tritt jedoch nur bei Lebensmitteln auf, die nicht gekocht, gewürzt oder mit anderen Lebensmitteln gemischt wurden. Schaeffer erklärt auch, dass die Methode nur für Lebensmittel funktioniert, die für den Menschen „natürlich“ sind.

Dies bedeutet, dass Lebensmittel, die auf irgendeine Weise verarbeitet werden, einschließlich Kochen, keine Geschmacksänderung zulassen. Er sagt auch, dass Getreide und Milchprodukte nicht als unsere natürlichen Lebensmittel angesehen werden können, da sie kürzlich in unsere Ernährung aufgenommen wurden und wir keine Zeit hatten, uns genetisch an sie anzupassen.

Wenn instinktive Ernährung zur Überwindung chronischer Krankheiten eingesetzt wird, werden täglich nur zwei Mahlzeiten serviert. Mittagessen mittags und Abendessen um 19 Uhr. Schaeffer gibt jedoch an, dass Appetit der beste Wegweiser ist, solange die Tendenz zu zwanghaften Snacks vermieden wird. Wenn morgens Hunger auftritt, wird frisches Obst empfohlen.

Zur Mittagszeit wird den Diätetikern empfohlen, zuerst verschiedene Früchte zu sammeln und dann jede einzelne davon zu riechen. Welche Frucht am attraktivsten riecht, muss gegessen werden, bis eine Geschmacksveränderung eintritt. Dann kann eine zweite Frucht ausgewählt und der Vorgang wiederholt werden.

Wenn genug Obst gegessen wurde, um den Hunger vollständig zu stillen, kann der Dieter aufhören zu essen. Wenn immer noch hungrige Diätetiker den Vorgang mit Nüssen wiederholen können und anschließend Honig gegessen werden kann.

Für das Abendessen findet der gleiche Vorgang statt, jedoch mit unterschiedlichen Lebensmitteln. Das erste Lebensmittel kann aus Fleisch, Eiern, Meeresfrüchten oder Sprossen ausgewählt werden. In dieser Mahlzeit darf nur ein Eiweißfutter gegessen werden. Anschließend wird der Vorgang für Gemüse und auf Wunsch für Obst und Honig wiederholt.

Empfohlene Lebensmittel

Rohes Obst und Gemüse, rohes Fleisch und Geflügel, rohe Meeresfrüchte, rohe Eier, Sprossen, rohe Nüsse und Samen, Kokosnuss, Honig.

Beispiel Diätplan

Frühstück

Wassermelone

Mittagessen

Pfirsiche
Mangos
Mandeln
Paranuss
Honig

Abendessen

Lachssashimi
Gurke
Grüner Salat
Trauben

Übungsempfehlungen

Es gibt keine spezifischen Empfehlungen für die Ausübung.

Kosten und Ausgaben

Instinctive Nutrition kostet 12,95 US-Dollar.

Es wird auch hohe Kosten für Lebensmittel geben, da eine große Vielfalt verschiedener Lebensmittel in großen Mengen verfügbar sein muss.

Vorteile

  • Viele Diätetiker haben über Erfolge bei der Linderung chronischer Krankheiten wie Arthritis, Diabetes und Autoimmunerkrankungen berichtet.
  • Diätetiker essen nur die Lebensmittel, die sie instinktiv genießen.
  • Sie müssen keine Mahlzeiten zubereiten, wodurch mehr Zeit für andere Aktivitäten zur Verfügung steht.
  • Entfernt den Eintrag schädlicher Verbindungen aus verarbeiteten Lebensmitteln und erhitzten Ölen.

Nachteile

  • Außerhalb des klinischen Umfelds nicht praktikabel zu befolgen. Es wird möglicherweise eine Menge Verschwendung von Lebensmitteln geben, die nicht ansprechend ist.
  • Kann sozial entfremdend sein, da es extrem schwierig sein wird, auswärts und in sozialen Umgebungen zu essen.
  • Erlaubt keine gekochten Speisen, Gewürze, Alkohol oder Koffein.
  • Erfordert eine vollständige Überarbeitung der Ernährungsgewohnheiten, die ohne Anleitung und kontinuierliche Unterstützung nur schwer aufrechtzuerhalten sind.
  • Rohes Fleisch, Meeresfrüchte und Eier können mit Bakterien kontaminiert sein und das Risiko einer Lebensmittelvergiftung bergen.

Schlussfolgerungen

Instinktive Ernährung ist ein extremer Ernährungsansatz, der Menschen mit chronischen Gesundheitsproblemen anspricht, die sich durch andere Methoden nicht verbessert haben. Während viele über Erfolge im klinischen Umfeld berichtet haben, wäre es sehr schwierig, diese Diät in der häuslichen Umgebung einzuhalten, da Zugang zu einer Vielzahl verschiedener Lebensmittel in großen Mengen erforderlich ist.

Von Mizpah Matus B.Hlth.Sc (Hons)

Letzte Überprüfung: 10. Januar 2017


Schau das Video: Antientzündlich essen bei Psoriasis-Arthritis. Die Ernährungs-Docs. NDR (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Voistitoevitz

    Ooooh! Genau das sagt es. Ich liebe es, wenn alles vorhanden ist und gleichzeitig für einen bloßen Sterblichen verständlich ist.

  2. Orvil

    Sie haben die Marke getroffen. Darin ist etwas für mich auch Ihre Idee angenehm. Ich schlage vor, für die allgemeine Diskussion aufzunehmen.

  3. Tekree

    Funktioniert das Fernunterricht überhaupt? Wird es rekrutiert?

  4. Shepard

    Vielen Dank für die Erklärung, jetzt werde ich einen solchen Fehler nicht zugeben.

  5. Cace

    Das ist interessant. Diktieren, wo kann ich darüber nachlesen?

  6. Sigwalt

    Für alles Gute.



Eine Nachricht schreiben