Information

Hamptons Diät

Hamptons Diät


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Hampton-Diät ist eine kohlenhydratarme Diät, die vom ehemaligen medizinischen Direktor des Atkins-Zentrums, Dr. Fred Pescatore, geschrieben wurde.

Viele sehen die Diät als eine Weiterentwicklung der (oft verspotteten) Atkins-Diät. Es gibt auch eine bemerkenswerte Ähnlichkeit zwischen der Hampton-Diät und der South Beach-Diät.

Es mag verblüffend erscheinen, ein weiteres Diätbuch zu erhalten, was die Verwirrung noch verstärkt, aber mit der Hampton's Diet scheint sich ein gesünderes Bild abzuzeichnen.

Hampton's - Low Carb mit einem schicken Öl

Die Hampton-Diät legt großen Wert darauf, die richtige Art von Fetten zu konsumieren - insbesondere einfach ungesättigte Fette. Dr. Pescatore hat Macadamia-Nussöl (und es muss auch australisch sein !!) als das beste Speiseöl (anstelle von Olivenöl) ausgewählt. Er widmet Ölen und Fetten ein ganzes Kapitel.

Macadamia-Nussöl ist teuer - aber hey - genauso wie anständiges Essen. Es erscheint jedoch töricht, ein einzelnes Lebensmittel als „magische“ Zutat auszuwählen.

Gute Kohlenhydrate und Bio

Bei der Hampton-Diät dreht sich alles um hochwertige Kohlenhydrate - je weniger verarbeitet, desto besser. Wenn möglich, sollte das Essen biologisch sein.

Es gibt eine kontrollierte Gewichtsverlustphase, aber ansonsten scheint es keine schwerwiegenden Einschränkungen zu geben (auch moderate Mengen Alkohol sind erlaubt).

Die Diät ähnelt einer mediterranen Diät (auf die der Autor eingeht) und nimmt wesentliche Änderungen an der USDA-Ernährungspyramide vor.

Die Hamptons-Diät kostet 24,95 US-Dollar

Eine "gute" Low Carb Diät?

Wenn Sie eine kohlenhydratarme Diät versuchen, scheint die Hampton-Diät den vernünftigsten Rat zu haben - insbesondere im Vergleich zu Atkins. Ganze Lebensmittel, keine verarbeiteten Lebensmittel, gesunde Fette ... Atkins (und South Beach Diet) haben zu einer ganzen Industrie verarbeiteter kohlenhydratarmer Snacks geführt.

Endlich erwachen wir zu der Tatsache, dass gute Gesundheit mit Gewichtsverlust einhergehen muss.

Aber um ehrlich zu sein, scheint das Buch sehr opportunistisch zu sein. Es kommt genau am Ende des Erfolgs der South Beach Diet an und genau zu einer Zeit, in der der Erfolg von (dem inzwischen verstorbenen) Robert Atkins abnimmt.

Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem Autor und dem Verkauf von Macadamia-Nussöl?

Untertitel wie "Diätgeheimnisse der Reichen, Berühmten und Dünnen" sind absoluter Unsinn und nichts weiter als ein Marketing-Gimmick.

Von Mizpah Matus B.Hlth.Sc (Hons)

Letzte Überprüfung: 11. Januar 2018


Schau das Video: Lily Pond Lane Oceanfront, East Hampton, NY - Hamptons Real Estate (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Talford

    Ich weiß nicht, wie jemand, aber ich mag solche Überraschungen !!!! ))))

  2. JoJocage

    Es stimmt zu, diese Idee ist übrigens nur notwendig

  3. Kendale

    alles ?

  4. Columbo

    Meiner Meinung nach irren Sie sich. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  5. Tygorisar

    Es gibt einige Regeln.



Eine Nachricht schreiben