Information

Eat Stop Eat: 24 Stunden schnell

Eat Stop Eat: 24 Stunden schnell


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eat Stop Eat wurde von Brad Pilon geschrieben, der eine Karriere in der Sportergänzungsbranche hinter sich gelassen hat, damit er die wahren Regeln des Gewichtsverlusts verstehen und wissen kann, was wir wirklich essen sollten.

Er sagt, dass er in seiner Zeit in der Industrie erkannt hat, dass die meisten Ernährungsforschungen nicht mehr zur Verbesserung unserer Gesundheit, sondern zu Marketingzwecken durchgeführt werden. Grundsätzlich werden Lebensmittel- und Nahrungsergänzungsunternehmen die Forschung finanzieren, da dies ihnen hilft, mehr von ihren Produkten verkaufen zu können.

Pilon verbrachte viel Zeit damit, Gewichtsverlust und Ernährung zu studieren, und kam zu dem Schluss, dass eine verlängerte Kalorienreduzierung die einzige nachgewiesene Ernährungsmethode zur Gewichtsreduktion ist.

Eat Stop Eat Diet Basics

Pilon sagt, dass unser Körper darauf ausgelegt ist, sich in einem konstanten Zyklus von Fütterung und Fasten zu befinden. Wenn wir eine große Menge an Nahrung zu uns nehmen, speichert unser Körper Fett, damit wir es später verbrennen können, wenn wir mit einer unzureichenden Nahrungsversorgung konfrontiert sind.

Ihm zufolge ist der Schlüssel zum mühelosen Abnehmen die Nachahmung der Ernährungsgewohnheiten unserer Vorfahren durch kurze, aber regelmäßige Fasten. Er behauptet, dass dies der einfachste Weg ist, Gewicht zu verlieren, ohne Ihren Lebensstil zu beeinträchtigen.

Entgegen der landläufigen Meinung rät Pilon, dass das Fasten für kurze Zeiträume den Stoffwechsel nicht beeinflusst. Er stützt seine Aussagen mit wissenschaftlichen Studien, die darauf hinweisen, dass der Stoffwechsel nach drei Tagen Fasten oder wenn er mindestens zweiundzwanzig Tage lang jeden zweiten Tag fastet, nicht abnimmt.

Er rät Diätetikern, ein- oder zweimal pro Woche 24 Stunden lang zu fasten, und gibt an, dass dies die gleichen Auswirkungen hat wie eine ganze Woche sehr strenger Diäten. Sie müssen jedoch nie einen ganzen Tag ohne Essen auskommen, wenn Sie seinen Richtlinien folgen.

Um 24 Stunden zu fasten, essen Sie einfach wie gewohnt bis 18 Uhr an einem Tag und dann bis 18 Uhr am nächsten Tag. Mit dieser Methode können Sie die Vorteile des Fastens nutzen, ohne einen ganzen Tag aufhören zu müssen.

Pilon betont die Tatsache, dass es wichtig ist, sich ein Fasten als eine Pause in Ihrer normalen Essroutine vorzustellen. Sie sollten die Versuchung vermeiden, nach Beendigung des Fastens zu viel zu essen, da dies die Vorteile der Kalorienreduzierung neutralisiert, für die das Fasten entwickelt wurde.

Empfohlene Lebensmittel

Obst, Gemüse, mageres Eiweiß, Kräuter, Gewürze, Kaffee, Tee und künstliche Süßstoffe.

Beispiel Diätplan

Pilon bietet keinen Speiseplan an, da er sagt, dass dies nicht erforderlich ist, wenn Sie den Eat Stop Eat-Lebensstil übernehmen.

Übungsempfehlungen

Widerstandsübungen werden mindestens zwei- oder dreimal pro Woche empfohlen, da sie dazu beitragen, das Muskelgewebe während einer Diät zu erhalten. Er schlägt vor, Ihr Krafttraining in Bezug auf Intensität, Volumen und Häufigkeit anzupassen, um die Größe Ihrer Muskeln zu erhöhen, während Sie Kalorien einschränken.

Wenn Sie möchten, können Sie auch zusätzliche Übungen wie Yoga, Radfahren oder Aerobic hinzufügen.

Kosten und Ausgaben

Eat Stop Eat ist als eBook für 39,95 USD erhältlich. Pakete sind auch für 57 und 77 US-Dollar erhältlich, die zusätzliche Boni wie Trainingsroutinen und Audiodateien enthalten.

Klicken Sie hier, um Ihr Exemplar zu bestellen oder mehr zu erfahren.

Vorteile

  • Unterstützt durch wissenschaftliche Forschung.
  • Kurzzeitiges intermittierendes Fasten wurde mit vielen gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht, einschließlich einer möglichen Erhöhung der Lebenserwartung.
  • Erfordert keine Eliminierung von Lebensmitteln oder Anpassung Ihrer normalen Ernährung.
  • Kann dazu beitragen, das Bewusstsein für die Auswahl von Lebensmitteln und Essgewohnheiten zu stärken.
  • Kann als Lifestyle-Ansatz für das Gewichtsmanagement verfolgt werden.

Eat Stop Eat Cons

  • Einige Diätetiker können während des 24-stündigen Fastens Hunger und andere unangenehme Symptome wie Kopfschmerzen haben.
  • Es kann eine Tendenz zu übermäßigem Essen nach dem Fasten geben, was die Vorteile der Kalorienreduzierung zunichte macht.
  • Nicht geeignet für Personen mit Essstörungen in der Vorgeschichte.
  • Enthält keine Diätvorschläge oder einen Ernährungsplan für Zeiten, in denen Sie nicht fasten.
  • Nicht für Kinder, Diabetiker und schwangere Frauen geeignet.
  • Fördert die Verwendung von künstlichen Süßungsmitteln.

Schlussfolgerungen

Intermittierendes Fasten kann einigen Diätetikern eine einfache Möglichkeit bieten, Kalorien zu reduzieren, ohne dass ihre üblichen Essgewohnheiten angepasst werden müssen, und kann zu einer Vielzahl von gesundheitlichen Verbesserungen führen.

Um jedoch Erfolg mit diesem Plan zu haben, ist es von entscheidender Bedeutung, dass Diätetiker die Tendenz vermeiden, nach Beendigung des 24-Stunden-Fastens zu viel zu essen, da dies viele der Vorteile, einschließlich Gewichtsverlust, neutralisiert.

Von Mizpah Matus B.Hlth.Sc (Hons)

    Verweise:
  • Ahima, R. S., Prabakaran, D., Mantzoros, C., Qu, D., Lowell, B., Maratos-Flier, E., Flier, J. S. (1996). Rolle von Leptin bei der neuroendokrinen Reaktion auf das Fasten. Verknüpfung
  • Anson, R. M., Guo, Z., de Cabo, R., Iyun, T., Rios, M., Hagepanos, A.,… Mattson, M. P. (2003). Das intermittierende Fasten dissoziiert die vorteilhaften Auswirkungen einer diätetischen Einschränkung auf den Glukosestoffwechsel und die neuronale Resistenz gegen Verletzungen durch Kalorienaufnahme. Verfahren der Nationalen Akademie der Wissenschaften, 100 (10), 6216-6220. Verknüpfung
  • M. P. Mattson, R. Wan (2005). Vorteilhafte Auswirkungen von intermittierendem Fasten und Kalorieneinschränkung auf das kardiovaskuläre und zerebrovaskuläre System. The Journal of Nutritional Biochemistry, 16 (3), 129-137. Verknüpfung

Letzte Überprüfung: 16. Januar 2018


Schau das Video: Abnehmen mit Intermittent Fasting - Vorher Nachher Eat Stop Eat VEGAN (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Shepherd

    Bravo, was für Worte ..., der bewundernswerte Gedanke

  2. Maulkis

    Ich denke, Sie machen einen Fehler. Lass uns diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM.



Eine Nachricht schreiben